Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tag:ledertechnik

TAG: ledertechnik

SeiteBeschreibungTags
01 Probleme der Technologie der pflanzlichen Gerbung Sonderdruck aus das Leder 1959 Heft 12 Seite 285 (Aus der Westdeutschen Gerberschule Reutlingen) Problem… , , , , , ,
02 über den Einfluss von Säuren und Salzen auf den pH-Wert von Gerbstofflösungen aus dem Jahr 1960 02 über den Einfluss von Säuren und Salzen auf den pH-Wert v… , , , , , ,
03 Über den Einfluß von Salzen starker Mineralsäuren auf die Gerbung mit Mimosarindenextrakt aus dem Jahr 1960 Sonderdruck aus „DAS LEDER„ 1960, Heft 3, Seite … , , , , , ,
04 Über den Einfluss verschiedener Vorgerbmittel auf die Gerbbeschleunigung bei der pflanzlichen Gerbung aus dem Jahr 1960 04 Über den Einfluss verschiedener V… , , , , , ,
05 über den Einfluß von Salzen organischer Säuren auf die Gerbung mit Mimosarindenextrakt aus dem Jahre 1960 Sonderdruck aus „DAS LEDER„ 1960, Heft 5, Seite 10… , , , , , ,
06 über den Einfluß unterschiedlicher Säure Salz Systeme auf die Gerbung mit verschiedenartigen pflanzlichen Gerbmaterialien aus dem Jahr 1960 Sonderdruck aus … , , , , , ,
07 über den Einfluß verschiedener Säure Salz Systeme auf die Hotpit Ausgerbung aus dem Jahre 1960 Sonderdruck aus „DAS LEDER„ 1960, Heft 9, Seite 222 über de… , , , , , ,
08 Über die Gerbbeschleunigung bei der pflanzlichen Gerbung unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses verschiedener Vorgerbmittel aus dem Jahre 1960 08 … , , , , , ,
09 Über die Imprägnierung von Schuhoberleder und Bekleidungleder aus dem Jahr 1960 09 Über die Imprägnierung von Schuhoberleder und Bekleidungleder aus dem Jah… , , , , ,
100 Über die Auswirkungen der Pflegeleichtzurichtung auf die Ledereigenschaften aus dem Jahre 1972 Von W. Pauckner Effect of easy upkeep dressing on the quali… , , , , , ,
101 Untersuchungen über die Vorgänge im Fass III aus dem Jahre 1972 101 Untersuchungen über die Vorgänge im Fass III aus dem Jahre 1972 Über die Auswirkungen … , , , , ,
104 über die Entgerbung und Nachgerbung von pflanzlich synthetisch vorgegerbten Crustledern aus Kleintierfellen aus dem Jahre 1972 104 über die Entgerbung und… , , , , , ,
106 Veredlung von Spaltleder durch Folienkaschierung aus dem Jahre 1973 Von H. Herfeld und I. Steinlein (Aus der Westdeutschen Gerberschule Reutlingen, Abteil… , , , , ,
107 Untersuchungen über die Herstellung von Rollenware aus Spaltleder aus dem Jahre 1973 Von H. Herfeld und I. Steinlein Im Rahmen der Veredlung von Spaltlede… , , , ,
108 Über die Veränderungen von Fläche, Dicke, Volumen, Gewicht und Raumgewicht der Haut in den Einzelstadien der Nassarbeiten bei der Rindlederherstellung und i… , , , , ,
10 Über Möglichkeiten der Verbesserung der Schweissbeständigkeit von Brandsohlleder aus dem Jahr 1960 Über Möglichkeiten der Verbesserung der Schweißbeständigk… , , , , ,
110 Aktuelle Fehler bei der Herstellung, Verarbeitung und Verwendung von Leder aus dem Jahre 1974 Es werden die aktuellen Probleme und Fehler diskutiert, die b… , , , , , , ,
113 Über die Wasch- und Reinigungsechtheit, Licht- und Reibechtheit von Färbungen auf Bekleidungsleder aus dem Jahre 1974 W. Pauckner In der vorliegenden Arbe… , , , , ,
114 Untersuchungen über die Möglichkeiten der Durchführung der Nasszurichtung im Durchlaufverfahren aus dem Jahre 1974 Von H. Herfeld und K. Schmidt Der durch… , , , , , , , ,
115 Über die Möglichkeiten der Steigerung der Hitzebeständigkeit von Chromleder für Arbeiterschutzartikel (ASA-Leder) aus dem Jahre 1975 (Untersuchungen über V… , , , , , , ,
116 Probleme der Fettung von Bekleidungsledern nach der Reinigung aus dem Jahre 1975 Sowohl der Lederhersteller wie auch der Lederfachreiniger haben bei ihren … , , , , , , , ,
117 Untersuchungen über die Verminderung der Chromverbindungen in Gerbereiabwässern aus dem Jahre 1975 Von B. Schubert und H. Herfeld Es wurde untersucht, in … , , , , , , , , , ,
119 Untersuchungen über die Verarbeitung von Chromspalten aus dem Jahre 1975 119 Untersuchungen über die Verarbeitung von Chromspalten aus dem Jahre 1975 H. H… , , , , , , ,
121 Untersuchungen über die Quellung und Prallheit tierischer Haut in Säurelösungen aus dem Jahre 1975 Von H. Herfeld und B. Schubert Die Veröffentlichung beh… , , , ,
123 Untersuchungen über die Hochfrequenzverschweißung von Leder aus dem Jahre 1975 Von H. Herfeld und I. Steinlein High frequency welding for cementing proces… , , , , , , ,
124 Untersuchungen zum Pickelprozess aus dem Jahre 1975 Von H. Herfeld und B. Schubert Im Anschluss an Untersuchungen über die Quellung und Prallheit tierisch… , , , , ,
125 Rationalisierung und Automatisierung in der Lederfabrikation aus dem Jahre 1976 SONDERDRUCK aus LEDER- UND HÄUTEMARKT Gerbereiwissenschaft und Praxis, Janu… , , , , , ,
126 Aufschluss von Haut in Säurelösungen aus dem Jahre 1976 Von B. Schubert Im Anschluss an Untersuchungen über Quellung und Prallheit tierischer Haut in Säur… , , , , , ,
128 Untersuchungen über die Rationalisierung der Naßarbeiten bei der Herstellung von Ledern aus Kleintierfellen SONDERDRUCK aus LEDER- und HÄUTEMARKT „Gerberei… , , , , , , ,
129 Gaschromatographische Untersuchungen über natürliche Lederfettungsmittel ihre Veränderungen im Leder und ihren Einfluß auf bestimmte Lederfehler SONDERDRUC… , , , , , , ,
12 Über den Einfluss der variablen Faktoren der pflanzlichen Gerbung auf Abnutzungswiderstand und Wasserverhalten von Unterleder aus dem Jahre 1961 12 Über den… , , , , , ,
130 Über die Gefahren des Schwefelwasserstoffs bei der Lederherstellung 1976 130 Über die Gefahren des Schwefelwasserstoffs bei der Lederherstellung von R. Skr… , , , , , , , ,
131 Vorschläge für die Qualitätsbewertung für Leder und Pelzfelle Sonderdruck aus „DAS LEDER„ 1976, Heft 8, Seite 125-128, Vorschläge für die Qualitätsbewertun… , , , , , ,
132 über die Einlagerung von Polymeren in Leder zur Verbesserung der Ledereigenschaften SONDERDRUCK aus LEDER- und HÄUTEMARKT „Gerbereiwissenschaft und Praxis„… , , , , , , , ,
133 Untersuchungen über den Einsatz von Mischern als Reaktionsgefäß bei der Herstellung von Rindoberledern 1976 Untersuchungen über den Einsatz von Mischern al… , , , , ,
134 Äschergefäße im Vergleich SONDERDRUCK aus LEDER- und HÄUTEMARKT „Gerbereiwissenschaft und Praxis„, Juni 1977, Äschergefäße im Vergleich. Herrn Prof. Dr.-In… , , , , , ,
135 Neuere Untersuchungen über die Hydrophobierung von Leder Sonderdruck aus „DAS LEDER„ 1977, Heft 7, Seite 97-107, 135 Neuere Untersuchungen über die Hydrop… , , , , , , ,
136 Untersuchungen zur Verbesserung der Abwassersituation beim Äscherprozeß SONDERDRUCK aus LEDER- und HÄUTEMARKT „Gerbereiwissenschaft und Praxis„, August 197… , , , , , , , ,
136 Untersuchungen zur Verbesserung der Abwassersituation beim Äscherprozeß SONDERDRUCK aus LEDER- und HÄUTEMARKT „Gerbereiwissenschaft und Praxis„, August 197… , , , , , , , , , , ,
137 Lederherstellung im Faß, im Mixer und in der Y-geteilten Gerbmaschine 137 Lederherstellung im Faß, im Mixer und in der Y-geteilten Gerbmaschine Von H. H. … , , , , ,
137 Lederherstellung im Faß, im Mixer und in der Y-geteilten Gerbmaschine 137 Lederherstellung im Faß, im Mixer und in der Y-geteilten Gerbmaschine Von H. H. … , , , ,
138 über den Einfluss der Lagerdauer von Leder nach den einzelnen Fabrikationsstadien auf die Qualität des Fertigproduktes 138 über den Einfluss der Lagerdauer… , , , , , , , , ,
139 Über die Beeinflussung des Feuchtigkeitsgehaltes und der Eigenschaften des Leders durch die Hochfrequenztrocknung aus dem Jahre 1978 Die Hochfrequenztrockn… , , , , , , ,
13 über die Chemischreinigung von Lederbekleidung aus dem Jahre 1961 Von H. HERFELD und W. PAUCKNER Untersuchungen zur Lederbehandlung bei Verarbeitung und Ge… , , , , , , ,
140 Über die Rationalisierung der Lederherstellung durch den Einsatz von rotierenden gelochten Gerbtrommeln, die mittels gelochter Zwischenwände in einzelne Sek… , , , , , ,
140 Über die Rationalisierung der Lederherstellung durch den Einsatz von rotierenden gelochten Gerbtrommeln, die mittels gelochter Zwischenwände in einzelne Sek… , , , , , ,
141 Über die Verwendung von Ultraschall bei der Chemischreinigung von Leder und zur Beschleunigung der Nassprozesse der Lederherstellung aus dem Jahre 1978 Von… , , , , , , , , ,
142 Über die Beeinflussbarkeit der tragehygienischen Eigenschaften von Leder durch die Variation der Herstellungsbedingungen aus dem Jahre 1978 Von W. Pauckn… , , , , , , ,
143 Chemische und komplexchemische Grundlagen der Chromgerbung aus dem Jahre 1978 143 Chemische und komplexchemische Grundlagen der Chromgerbung aus dem Jahre … , , , , ,
144 Über den Einfluss des Spaltens und Falzens in verschiedenen Stadien der Lederherstellung auf die Eigenschaften des Leders aus dem Jahre 1979 SONDERDRUCK au… , , , , , ,
145 Untersuchungen über den Einsatz von Mischern als Reaktionsgefäß bei der Verarbeitung von Kleintierfellen aus dem Jahre 1978 Von G. Moog und W. Pauckner Di… , , , , , ,
146 Untersuchungen über den Einsatz von Oxidationsmitteln und Trockenstoffen zur Beschleunigung der Sämischgerbung und deren Auswirkungen auf die Eigenschaften … , , , , , ,
147 Untersuchungen zur Neusämischgerbung aus dem Jahre 1979 Von J. Lange und W. Pauckner Systematische Untersuchungen haben folgende, für die Neusämischgerbun… , , , , , ,
148 Die Lederherstellung aus dem Jahre 1978 148 Die Lederherstellung aus dem Jahre 1978 Aus der Abteilung Forschung und Entwicklung der Westdeutschen G… , , , , , ,
149 Qualitätssicherung von Möbelledern und Ledermöbeln im Jahr 1980 149 Qualitätssicherung von Möbelledern und Ledermöbeln Februar 1980 SONDERDRUCK aus LED… , , , , , ,
14 Über die Nachveredelung bei der Chemischreinigung von Lederbekleidung aus dem Jahre 1961 14 Über die Nachveredelung bei der Chemischreinigung von Lederbekle… , , , , , ,
150 Über die Herstellung von Leder aus Kleintierfellen in der Sektorentrommelmaschine aus dem Jahre 1980 Von J. Wolff und W. Pauckner Die vorliegende Arbeit u… , , , , ,
151 Untersuchungen zur Rohhautkonservierung aus dem Jahre 1980 151 Untersuchungen zur Rohhautkonservierung aus dem Jahre 1980 SONDERDRUCK aus LEDER- UND HÄUT… , , , , , ,
152 Löslichkeitsveränderungen von Chromschlamm in Abhängigkeit von der Alterung und Oxidationsverhalten der Cr-III-Verbindungen im Schlamm I aus dem Jahre 1980 … , , , , , , , ,
155 Untersuchungen über den Einsatz eines Schlaufenreaktors zur Beseitigung von Schadstoffen aus Gerbereiabwässern aus dem Jahre 1981 Von G. Schmid, B. Schuber… , , , , , , ,
156 Lederbekleidung und Reinigungsbeständigkeit aus dem Jahre 1983 Untersuchungen über die Beständigkeit von Klebstoffen und Einlagen gegenüber in der Chemisch… , , , , , ,
157 Vergleichende Untersuchungen über die Flächenausbeute bei der Herstellung von Chromoberledern in verschiedenen, in den Lederfabriken verwendeten Gefäßen aus… , , , , , ,
158 Über die Einlagerung von Polyurethandispersionen in Leder zur Verbesserung der Ledereigenschaften aus dem Jahre 1983 158 Über die Einlagerung von Polyureth… , , , , , , , , ,
159 Untersuchungen über eine geeignete Messmethode von Pickelblößen und Wet-Blue-Ledern aus dem Jahre 1983 W. Pauckner und H. P. Herfeld In der vorliegenden A… , , , , , ,
15 Beziehungen zwischen der Verwendung grenzflächenaktiver Stoffe bei der Lederherstellung und dem Verhalten des Leders gegen Wasser aus dem Jahre 1961 15 Bezi… , , , , ,
160 Systematische Untersuchungen über die Auswirkungen von Gerbverfahren aus dem Jahre 1984 160 Systematische Untersuchungen über die Auswirkungen von Gerbverf… , , , , , , , ,
161 Verhalten von Chromsalzen und Chromschlamm in verschiedenen Böden hinsichtlich Oxidation und Löslichkeit aus dem Jahre 1984 Von G. Schmid und W. Pauckner … , , , , , , , ,
162 Untersuchungen zur elektrischen Leitfähigkeit von Leder aus dem Jahre 1989 162 Untersuchungen zur elektrischen Leitfähigkeit von Leder aus dem Jahre 1989 … , , , , , ,
163 Untersuchungen über die Entflammbarkeit und Brennbarkeit von Leder und Möglichkeiten der Verminderung aus dem Jahre 1987 163 Untersuchungen über die Entfla… , , , , , ,
164 Systematische Untersuchungen über die Auswirkungen von Gerbverfahren aus dem Jahre 1985 164 Systematische Untersuchungen über die Auswirkungen von Gerbverf… , , , , , , , , ,
165 Vergleichende Untersuchungen über die Flächenausbeute bei der Herstellung von chromgegerbten Möbelledern in verschiedenen in den Lederfabriken verwendeten G… , , , , , ,
166 Ermittlung der Lösungsmittelemission bei der Lederzurichtung aus dem Jahre 1989 166 Ermittlung der Lösungsmittelemission bei der Lederzurichtung aus dem Ja… , , , , , , , ,
167 Möglichkeit der Verbesserung der Echtheit von Anilinfärbungen bei Leder hinsichtlich des Abriebs mittels Wasser, Schweiß und Lösungsmitteln aus dem Jahre 19… , , , , , , ,
169 Systematische Untersuchungen über die Ursache des Fogging - Effektes bei Einsatz von Polsterleder im Automobilbau aus dem Jahre 1990 169 Systematische Unte… , , , , , ,
16 Über die Chemischreinigungsechtheit von Bekleidungsleder aus dem Jahre 1991 Sonderdruck aus LEDER UND HÄUTEMARKT, Beilage Gerbereiwissenschaft und Praxis,… , , , , , , ,
170 Vergleichende Untersuchungen verschiedener Brandsohlenmaterialien aus dem Jahre 1990 Sonderdruck aus GERBEREIWISSENSCHAFT UND PRAXIS 1990, Heft 14, Seite 5… , , , , , ,
17 Über die zulässige Alkalität bei Sämischleder aus dem Jahre 1961 17 Über die zulässige Alkalität bei Sämischleder aus dem Jahre 1961 Über die zulässige Alk… , , , , ,
18 Über den Einfluss verschiedener Maskierungsmittel auf die Eigenschaften chromgarer Leder aus dem Jahre 1961 Von H. Herfeld und M. Oppelt Bekanntlich verste… , , , , , ,
20 Über den Einfluss verschiedener variabler Faktoren auf die Gerbbeschleunigung bei der pflanzlichen Gerbung aus dem Jahre 1961 Von H. Herfeld und K. Härtewig… , , , , , ,
21 Über das Verhalten verschiedener pflanzlicher Gerbmaterialien bei der Beschleunigung der pflanzlichen Gerbung aus dem Jahre 1962 Von H. Herfeld und K. Härt… , , , , ,
25 Farbsystem und Farbtoleranzen bei Lederfarben aus dem Jahre 1962 Sonderdrude aus DAS LEDER 1962, Heft S, Seite 116 (Untersuchungen zu Fragen der Lederfärbe… , , , , , ,
29 Über den Einfluss synthetischer Gerbstoffe bei der Beschleunigung der pflanzlichen Gerbung aus dem Jahre 1962 Sonderdruck aus LEDER UND HÄUTEMARKT Beilage G… , , , , ,
2. Gerbung und Nasszurichtung Gerbung und Naßzurichtung An dieser Stelle ist zuerst die Frage zu beantworten, warum eine Gerbung durchgeführt werden muß. Die … , , , , , , ,
31 Welche Mindestintensität der Neutralisation ist bei Chromleder erforderlich aus dem Jahre 1962 Sonderdrucke aus „LEDER- UND HÄUTEMARKT„, Beilage „Ge… , , , , ,
36 Über die Zusammenhänge zwischen Gewicht, Dicke und Prallheit tierischer Haut bei Einwirkung von Schwefelnatrium mit Zusätzen verschiedener Alkalien aus dem J… , , , , ,
37 Über das unterschiedliche Verhalten verschiedener Neutralisationsmittel hinsichtlich Intensität und Tiefenwirkung der Neutralisation aus dem Jahre 1963 Von… , , , , ,
38 Über die Zusammenhänge zwischen Gewicht, Dicke und Prallheit tierischer Haut bei Einwirkung von Sulfhydraten mit Zusätzen verschiedener Alkalien aus dem Jahr… , , , , ,
Die Zurichtung als Oberflächenveredelung und Oberflächenlackierung des Leders Zurichtung Die Zurichtung Sie erfolgt durch das Aufbringen von Schichten aus Kun… , , , ,
40 Über die Beziehungen zwischen Gerbablauf und Lederqualität bei der beschleunigten pflanzlichen Gerbung und der Art und Dauer des Äscheraufschlusses aus dem J… , , , , , ,
42 Über die Zusammensetzung handelsüblicher anionischer Lickeröle aus tierischen und pflanzlichen Fetten und die Beständigkeit ihrer Emulsionen (Untersuchungen … , , , , , ,
45 Über Fettaufnahme, Fettbindung und schichtmäßige Fettverteilung verschiedener Lickeröle aus dem Jahre 1964 About the Fat Absorption, Fat Binding and Distrib… , , , , , ,
46 Über den Einfluss verschiedener Lickeröle auf das Wasserverhalten der gelickerten Leder aus dem Jahre 1964 Von H. Herfeld und K.Schmidt The waterabsorption… , , , , , ,
Sonderdruck aus LEDER- UND HÄUTEMARKT Beilage „Gerbereiwissenschaft und Praxis„, Mai 1964 47 Ausschläge an Schuhen und Lederhydrophobierung Von Hans Herfeld … , , , , , , , ,
49 Über die Freilegung gerbaktiver Gruppen der Haut in Äscher und Beize aus dem Jahre 1964 Von H. Herfeld und M. Oppelt Durch die Messung der Aufnahme von Sir… , , , , , , ,
51 Über die Möglichkeiten der Mechanisierung, Rationalisierung und automatischen Überwachung der Nassarbeiten in der Gerberei aus dem Jahre 1964 Von H. Herfeld… , , , , , ,
52 Über den Einfluss verschiedener Neutralisationsmittel auf die Eigenschaften von Chromleder aus dem Jahre 1964 Von H. Herfeld und I.Steinlein About the Inf… , , , , , ,
54 Über die Auswirkung verschiedener Lickeröle auf die physikalischen Eigenschaften des Leders aus dem Jahre 1965 Von H. Herfeld und K. Schmidt About the Way … , , , , , ,
55 Über den Einfluss verschiedener definierter Fettungsmittel auf die Verklebungseigenschaften von Oberledern aus dem Jahre 1965 Von Dr. G. Königfeld Die Verk… , , , , , ,
56 Über den Vergleich offener und geschlossener Schnellgerbverfahren für die Herstellung von Unterleder aus dem Jahre 1965 Von H. Herfeld und St. Moll Compari… , , , , , ,
57 Untersuchungen über die Hitzebeständigkeit pflanzlich gegerbter Leder aus dem Jahre 1965 Von H. Herfeld und M.Oppelt Research on the heat-resistance of veg… , , , , , , ,
58 Über die Rationalisierung der Leder Herstellung und die Sicherung einer gleichmäßigen Lederqualität durch automatische Kontrollen und Vollautomatisierung der… , , , , , , , ,
59 Neue Entwicklungen bei Sohlleder aus dem Jahre 1965 59 Neue Entwicklungen bei Sohlleder aus dem Jahre 1965 59 Neue Entwicklungen bei Sohlleder aus dem Ja… , , , , , ,
60 Über einige grundsätzliche Vorteile von Leder gegenüber Austauschstoffen bei Verwendung für Schuhe und Bekleidung 60 Über einige grundsätzliche Vorteile von… , , , , , , ,
61 Der Einfluss unterschiedlicher Fettungen bei der Vakuumtrocknung auf Trockendauer, Fettverteilung, äußere Beschaffenheit und physikalische Eigenschaften der … , , , , , , ,
65 Über die Möglichkeiten der Verbesserung der Lichtechtheit pflanzlich gegerbter Leder aus dem Jahre 1966 Einleitung Unsere früheren Untersuchungen über die … , , , , , ,
66 über theoretische Grundlagen und praktische Erfahrungen bei der Fassschwöde aus dem Jahre 1966 Von H. Herfeld, B. Schubert und E. Häussermann Äschert man i… , , , , ,
67 Über moderne Anlagen zur automatischen Kontrolle und zur Halb- und Vollautomatisierung der Arbeitsvorgänge in Fass und Haspel aus dem Jahre 1967 Von H. Herf… , , , , ,
68 Über technologische Möglichkeiten zur Vereinfachung und Beschleunigung der Nassarbeiten bei der Herstellung von Rindchromoberleder aus dem Jahre 1967 Von H.… , , , , , ,
72 Über automatische Kontrollen und die Vollautomatisierung der Brüheneinstellung und Bewegung bei Grubengerbungen aus dem Jahre 1967 Von H. Herfeld, J. Otto, … , , , , ,
73 Über die Wasserabgabe, Oberflächentemperatur, Flächen- und Dickenänderung des Leders bei der Vakuumtrocknung aus dem Jahre 1967 Die in der vorliegenden Arbe… , , , , , ,
74 Über den Einfluss der Quellung und Prallheit tierischer Haut im Äscher auf die Ledereigenschaften aus dem Jahre 1967 Von H. Herfeld und B. Schubert The inf… , , , , , ,
75 Zur Bewertung von Entkälkungsmitteln aus dem Jahre 1968 Sonderdruck aus LEDER- UND HÄUTEMARKT Beilage Gerbereiwissenschaft und Praxis Januar 1968 Untersuch… , , , , , ,
76 Untersuchungen über die Herstellung von Treibriemenleder für Hochleistungsantriebe aus dem Jahre 1968 Von Hans Herfeld Research on the manufacture of driv… , , , , ,
77 Vergleich von Vakuum- und Pastingtrocknung im Hinblick auf Flächen- und Dickenänderung, Beschaffenheit und physikalische Eigenschaften verschiedener Leder au… , , , , , , ,
79 Der Einfluss unterschiedlicher Fettungen bei der Vakuumtrocknung auf Trockendauer, Fettverteilung, äussere Beschaffenheit und physikalische Eigenschaften der… , , , , , , ,
80 Untersuchungen über die Bedingungen beim Farbgießverfahren im Hinblick auf Auftragsmenge und Einfluss auf die Ledereigenschaften aus dem Jahre 1968 Von W.… , , , , , , ,
81 Gedanken zur Aufbereitung der Rindhaut aus dem Jahre 1968 Sonderdruck aus LEDER- UND HÄUTEMARKT Beilage „Gerbereiwissenschaft u. Praxis„ - Oktober u. Novemb… , , , , , ,
82 Über technologische Möglichkeiten zur Vereinfachung und Beschleunigung der Nassarbeiten bei der Herstellung von Kalboberleder und Vachetteleder aus dem Jahre… , , , , , , , ,
83 Untersuchungen zur Herstellung chromgarer bzw. kombiniert gegerbter Zylinderkalbleder aus dem Jahre 1969 Von Hans Herfeld Research on the manufacture of ch… , , , , , , ,
84 Untersuchungen über die Enzymenthaarung von Rindhäuten aus dem Jahre 1969 Von H. Herfeld und B. Schubert Während die Enzymenthaarung bisher nur bei solchem… , , , , , ,
85 Untersuchungen über haarerhaltende Dimethylaminäscher aus dem Jahre 1969 Von H. Herfeld und B. Schubert Die durchgeführten Untersuchungen befassen sich zun… , , , , , ,
86 Ölfestimprägnierung von Ledermanschetten aus dem Jahre 1969 Von H. Herfeld und O. Endisch In der vorliegenden Veröffentlichung wird über Untersuchungen ber… , , , , , , ,
87 Über den Einfluss von Zusätzen verschiedenartiger organischer Stoffe auf die quellende, prallmachende und haarlockernde Wirkung in Äschern aus dem Jahre 1969… , , , , , , ,
88 Über die Nachgerbung von Chromleder I aus dem Jahre 1970 Von H. Herfeld und W. Harr Bei rationalisierten Herstellungsverfahren besteht heute die Tendenz, d… , , , , ,
93 Über die Nachgerbung von Chromleder II aus dem Jahre 1970 Über die Nachgerbung von Chromleder II In einer vorhergehenden Veröffentlichung hatten wir auf di… , , , , ,
96 Wasserbedarf in Lederfabriken aus dem Jahre 1971 Sonderdruck aus LEDER- UND HÄUTEMARKT Technischer Teil „Gerbereiwissenschaft und Praxis„, Mai 1971 H. Herf… , , , , , ,
98 Untersuchungen über die Vorgänge im Fass I 1971 H. Herfeld und R. Schiffel Research on processes in the drum The present publication deals with the influe… , , , , , ,
99 Untersuchungen über die Vorgänge im Fass II aus dem Jahre1972 H. Herfeld und R. Schiffel Research on processes in the drum II in addition to a previous pu… , , , , ,
Abfälligkeit der Haut ---------- ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe lederherstellung ledertechnik rohware ---------- Q… , , , , ,
Abfärbungen auf Leder Färbt eine Sache auf eine andere Sache ab (Leder auf Leder oder Fremdmaterial - Fremdmaterial auf Leder oder Fremdmaterial)und sind die U… , , , , , ,
Abglasen oder Mattglänzen Abglasen oder Mattglänzen Abglasen oder Mattglänzen der Oberleder unterscheidet sich von dem Glanzstoßen dadurch, daß bei jener Zuri… , , , ,
Ablüften der Leder Ablüften der Leder (Traditionelle Betrachtung) Ablüften der Leder. Obwohl man heute in den modern eingerichteten Lederfabriken fast überal… , , , , , ,
Abölen Besonders bei vegetabilen Ledern ist das Abölen aus mehreren Gründen beliebt. Abölen des Narbens (Traditionelle Betrachtung 1918) Abölen des Narbens. … , , , , ,
Abstoßen des Narbens Abstoßen des Narbens (traditionelle Betrachtung) Abstoßen des Narbens nennt man das bei der Sämischgerberei und Mochalederfabrikation aus… , , , , ,
Abstoßfett Abstoßfett (traditionelle Betrachtung) Vom gefetteten Oberleder, z. B. vom Wichsleder, stößt man das überschüssige, aufsitzende Fett von beiden Sei… , , , , ,
Abtränken der Gruben Abtränken der Gruben (traditionelle Betrachtung) Abtränken der Gruben Versenk- und Versatzgruben werden abgetränkt, d. h. sie werden, wen… , , , , ,
Abwelken Link zum Abwelken ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe lederherstellung ledertechnik maschinenarbeiten ---------- … , , , , ,
Abwelken und Falzen Nach diesem Liegestadium werden die Leder vor dem Weiterverarbeiten auf einer Abwelk- oder Ausreckmaschine von dem noch reichlich vorhande… , , , , ,
Abziehen Abziehen (traditionelle Betrachtung) ist eine in der Gerbereitechnik gebräuchliche Bezeichnung für verschiedene Operationen. So versteht man unter Abz… , , , , ,
Achatrollen Achatrollen werden ähnlich wie die Glasrollen zum Glanzstoßen der Ober- und Feinleder verwendet. Vielfach ist in der Praxis für beide Werkzeuge der… , , , , , ,
Adhäsionsfett Adhäsionsfett Adhäsionsfett ist der Handelsname von Schmiermitteln, die zum Bestreichen der Laufseite der Treibriemen dienen, um deren Zugkraft … , , , , , ,
Adstringenz Zur Bewertung für die qualitativen Unterschiede der gerbenden Wirkung der einzelnen Gerbmittel hat man den Begriff der „Adstringenz“ eingeführt. D… , , , , ,
Äscher Links und Inhalte zum Thema Enthaarung von Tierhäuten (Äscher) als Teilprozess in der Lederherstellung, bzw. Arbeitsgang in der Wasserwerksta… , , , , ,
Äscher Aufgaben des Äschers Verfahrensbeschreibung Äscher Von den geweichten Häuten werden die Haare und die äußerste Oberhaut entfernt. Gleichzeitig erfolgen… , , , ,
Äscherchemikalien Ihre Eigenschaften und ihre Handhabung: Obwohl aus Gründen der Rationalisierung des Äscherprozesses und aus Gründen, die mit dem Umweltschut… , , , ,
Äscherchemikalienmenge (Umrechnung Schwefelanteil) Die Äscherchemikalienmenge, die im Äscher anzusetzen ist, richtet sich nach vielen Faktoren, z.B. Art des vo… , , , ,
Äscherchemikalienzugabe Man kann alle in der Arbeitsweise vorgesehenen Äscherchemikalien auf einmal in das Arbeitsgefäß zugeben, aber auch nach Art der Äscher… , , , ,
Äschergefässe Äschergefäße - Arbeitsgefäße des Äschers: Die Arbeitsgefäße, in denen der Äscher der Haut durchgeführt wird, sind dieselben wie die für die Weic… , , , , , ,
Äscherhilfsmittel Äscherhilfsmittel sind den „Netzmitteln“ chemisch verwandte Stoffe und bewirken ein schnelleres Eindringen der Äscherchemikalien in die Haut… , , , ,
Ätznatron, Natrium- oder Natronhydroxyd Ätznatron, Natrium- oder Natronhydroxyd Ätznatron, Natrium- oder Natronhydroxyd wurde früher durch Versetzen einer Sod… , , , , ,
Afterlauge Afterlauge Afterlauge heißt die bei der Sämischgerbung gewonnene Abfallbrühe, die ähnlich wie echter Moellon die sog. Degrasbildner enthält und frü… , , , , ,
Agar-Agar Agar-Agar Agar-Agar wird aus verschiedenen Meeresalgen in China und Japan hergestellt und kommt in Form von langen, schmalen, gekrümmten, farblosen … , , , , ,
Alaun Alaune Alaun Alaune Alaune nennt man eine Reihe von Doppelsalzen, die der folgenden chemischen Formel entsprechen: A = SO4 E = SO4 + 12H2O worin A … , , , , ,
Alaungerberei Alaungerberei Alaungerberei heißt diejenige Gerbmethode, welche die Häute und Felle mit Kalialaun oder Tonerdesulfat (schwefelsaure Tonerde) und… , , , , ,
Albumin Albumin Albumin oder Eiweiß wird in der Gerberei zur Herstellung von Appreturmitteln verwendet. Hierzu dient das Ei- sowie das Blutalbumin. Eialbumin… , , , , ,
Aldehydgerbung Glutaraldehydgerbung Infolge ihres geringen Füllvermögens hat die Aldehyd-Gerbung als Alleingerbung nur sehr geringe Bedeutung erlangen können, … , , , ,
Aleppokiefernrinde Aleppokiefer Jerusalemkiefer Aleppokiefernrinde Aleppokiefer Jerusalemkiefer Aleppokiefernrinde ist ein in den Mittelmeerländern (Syrien un… , , , , ,
Algarobilla Algarobbo Algarroba Algarobilla Algarobbo Algarroba Algarobilla ist - ähnlich wie Dividivi - ebenfalls eine Schotenfrucht, stammt fast ausschließl… , , , , ,
Algin aus Seetang Algin aus Seetang Algin ist ein Präparat, welches aus Seetangen (deren häufigste Sorten botanisch Laminaria digitata und L. stenophyla heiße… , , , ,
Alizarin Krapprot Alizarin Krapprot Alizarin oder Krapprot ist seiner chemischen Zusammensetzung nach Dioxyanthrachinon C14H8O4 oder C6H4 = (CO)2 = C6H2 (OH)2… , , , , ,
Alkoholgerbung Alkoholgerbung Alkoholgerbung ist praktisch ohne große Bedeutung, da der Alkohol allein nicht ausgerbt. Prof. Fr. Knapp der zuerst ein „Alkohol… , , , , , ,
Altgerbung Altgrubengerbung Altgerbung: Die Altgerbung wird nach altem Verfahren unter ausschließlicher Verwendung von Eichen- und Fichtenrinden als Gerbstof… , , , , ,
Altgrubengerbung Altgrubengerbung - die traditionelle Gerbung mit Eichenrinde Altgrubengerbung - die traditionelle Gerbung mit Eichenrinde Stefan Banaszak A… , , , , ,
Altgrubengerbung - die traditionelle Gerbung mit Eichenrinde Altgrubengerbung - die traditionelle Gerbung mit Eichenrinde Stefan Banaszak Altgrubengerbung - … , , , , , ,
Aluminium- oder Tonerdebeizen Aluminium- oder Tonerdebeizen Aluminium- oder Tonerdebeizen werden in der Gerberei in der Färberei von Sämisch- und fettgarem Le… , , , , ,
Aluminiumacetat essigsaure Tonerde Aluminiumacetat essigsaure Tonerde Aluminiumacetat oder essigsaure Tonerde wird in der Färberei auch bei Sämischleder als… , , , , ,
Anbraken Anbraken Anbraken. Fertig zugerichtete Rauchwaren zeigen vielfach noch mancherlei Unvollkommenheiten, welche durch Nacharbeiten das sogen. „Anbraken„… , , , ,
Anforderungen an die Zurichtung Leder ist als Handelsartikel kein Endprodukt. Es ist Rohstoff für die daraus hergestellten Lederwaren, z. B. Schuhe, Mantel und… , , , ,
Anilin-Zurichtung Anilinzurichtung Im Gegensatz zur egalisierenden, gedeckten Zurichtung lässt die Anilin-Zurichtung die natürliche Struktur der Lederoberfläc… , , , ,
Anilin - Anilinleder - Semianilin - Semianilinleder - gedeckte pigmentierte Leder Anilin Der Begriff „Anilin“ bezieht sich beim Leder auf die transparente F… , , , , , ,
Anschwöden Anschwöden Anschwöden ist ein Haarlockerungsverfahren, wobei die Häute und Felle mit einem Brei aus gelöschtem Kalk und einem Anschärfungsmittel wi… , , , , ,
Appreturen Appretiermittel Top Coats Den Abschluss der Oberflächenbehandlung bildet praktisch in jedem Fall der Auftrag einer Appreturschicht. Diese unterschei… , , , ,
Aräometer Baumé Spindel Aräometer Baumé Spindel Aräometer dienen zur Prüfung der Dichte von Brühen. Eine Quecksilber-oder Schrotfüllung, in der unten kugelig… , , , , ,
Arbeitsgefäße für den Prozess Weiche Die herkömmlichen, schon seit langer Zeit verwendeten Arbeitsgefäße sind: Faß: * Das Faß: stellt einen Zylinder dar, de… , , , , ,
ARUB Alterungsbeständige Restaurierungs- und Buchbinderleder kurz ARUB Leder! Thematik ARUBLGR - Alterungsbeständiges“ Restaurierungs- und Buchbinderleder (A… , , , , , , ,
Aufbau der Zurichtung Die vielen, verschiedenartigen Eigenschaften, welche von dem zugerichteten Leder gefordert werden, scheinen zum Teil einander zu widerspr… , , , ,
Aufgaben der Weiche Ein Wiederweichmachen des Hautmaterials, und zwar bis zu dem Weichheitsgrad, wie er vor der Konservierung vorgelegen hat; daher die Bezeic… , , , ,
Ausbildung Links bzw. Inhalte als wichtige Zusammenstellung für die Ausbildung zum Gerber, bzw. Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik, insb. in An… , , , , ,
Auslaugung von Gerbmittel Bei den alten Gerbmethoden erfolgte die Auslaugung der zerkleinerten pflanzlichen Gerbmittel in einfachster Weise, in der sogenannten… , , , ,
Ausrecken Link zum Ausrecken ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe maschinenarbeiten lederherstellung ledertechnik ----------… , , , , ,
Ausrecken Ausstoßen Aussetzen und Windieren Ausrecken (Informationen zum Abwelken siehe hier: Abwelken & Abwelkpressen ) Aufgaben des Ausreckens: * Wasse… , , , ,
Ausstoßen Link zum Ausstoßen ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe maschinenarbeiten lederherstellung ledertechnik ----------… , , , , ,
Austauschgerbstoffe: Diese Gerbstoffgruppe ist infolge ihrer weitgehenden technologischen Ähnlichkeit mit den natürlichen Gerbstoffen in der Lage, beträchtlich… , , , , ,
Auswirkungen der Wasserwerkstatt auf die Färbung Der Hautaufschluss ist eine Komponente des schließlich resultierenden Bindevermögens oder, anders ausgedrückt,… , , , ,
Azofarbstoffe Azofarbstoffe sind synthetisch hergestellte Farbstoffe. Sie sind mit über 2000 organischen Verbindungen die größte Gruppe der Farbstoffe. Azofar… , , , , , , , ,
Bakeln - Bäkeln oder Herumziehen Bakeln - Bäkeln oder Herumziehen Bakeln - Bäkeln oder Herumziehen nennt man diejenige Operation bei der Zurichtung der Rauchw… , , , , ,
Basische Farbstoffe als Schönungsfarbstoffe in der Zurichtung Sie ergeben im allgemeinen sehr brillante Farbtöne. Ihr Nachteil ist, dass sie meistens recht lic… , , , ,
Basisgewichte des Hautmaterials in der Lederherstellung: Da in den Rezepturen für die Lederherstellungsprozesse die Mengenangaben meistens in % angegeben werde… , , , ,
Basizität Abstumpfen Basischmachen von Chromverbindungen einschl. Rechenbeispiele und Beispielrezeptur Der Begriff der Basizität von Chromverbindungen: Erfahr… , , , , , ,
Bearbeitung der Oberfläche wie Schleifen – Blanchieren – Trockenfalzen Sind die Leder durch z.B. mechanischer Weichmachung (Stollen) somit in ihrem Inneren wei… , , , , ,
Bedrucken Druckzurichtung Walzenauftrag Rollcoaterzurichtung Reversecoaterzurichtung Zurichteffekte der verschiedensten Art lassen sich mit Druckwalzen auf Led… , , , ,
Begriffsbestimmungen für Leder aus Großtierhäuten: a) Als Leder darf nur ein Werkstoff bezeichnet werden, der aus der tierischen Haut durch Gerben oder Imprägn… , , , , ,
Beize Links und Inhalte zum Thema Beize als Teilprozess in der Lederherstellung, bzw. Arbeitsgang in der Wasserwerkstatt ---------- Kategorien:… , , , , ,
Beize Verfahrensbeschreibung Die Aufgabe der Beize Für Lederarten, die eine gewisse Weichheit und Geschmeidigkeit sowie Zügigkeit haben sollen, reicht der H… , , , , ,
Beizpräparate Beizenzyme Enzympräparate Bis zur Jahrhundertwende führte man die Beize mit Hilfe von Hundekot- und Vogelmistaufschlemmungen durch. Hundekot und… , , , , ,
Bekleidungsleder Lederbekleidung Bekleidungsleder Lederbekleidung Bekleidungsleder für Ledermäntel und -Jacken, zumeist aus Kalbinnenhäuten, Roßhäuten, Ziegen… , , , ,
beschichtetes Leder Leder muss als beschichtetes Leder bezeichnet werden, wenn eine aufgebrachte Schicht eine Schichtstärke von mehr als 0,15 mm aufweist. Eben… , , , , , ,
Beseitigung ungebundener Stoffe Die Notwendigkeit der Beseitigung ungebundener Stoffe klingt einfach ist aber ein so wichtiger Vorgang, dass er genauer erklärt… , , , ,
Beständigkeit der Zurichtung beim Gebrauch von Lederartikel Die Zurichtung soll dem Leder gute Gebrauchsfähigkeit verleihen, damit die Lederartikel möglichst l… , , , , , ,
Bewegung und Dauer des Äschers Beim herkömmlichen Äscher ist am Anfang des Prozesses mit kurz aufeinander folgenden Pauselaufzeiten zu arbeiten; 1-3 Std. nach … , , , , ,
Bilder aus der Gerberei ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik bildergalerie e zur-ueberarbeitung ---------- … , , , , , ,
Bindemittel Bindemittel sind also die eigentlichen Bausteine der verschiedenen Zurichtschichten. Sie sollen die anderen Hilfsmittel, die sich nicht selbst an d… , , , , ,
Bindemittel für Nitrocellulose-Zurichtungen Grundlage der für Nitrocellulose-Zurichtungen verwendeten Lacke ist das Cellulosenitrat, eine in verschiedenen orga… , , , ,
Bindemittel für Polyurethan-Zurichtungen Polyurethane haben seit etwa 1955 eine bedeutende Entwicklung für die Lederzurichtung erfahren. Sie stellen Polyadditi… , , , ,
Bindemittel für Stoß-Zurichtungen Für Stoßzurichtungen sind nichtthermoplastische Bindemittel erforderlich. Hierfür werden vorwiegend Eiweißprodukte herangezog… , , , ,
Bindemittel in der Zurichtung Die als farbgebende Substanz für die Lederzurichtung verwendeten Pigmente besitzen von sich aus keine Affinität zum Leder, wie da… , , , ,
Binder Zurichtung Reine Binder-Zurichtungen ohne andere filmbildende Substanzen werden praktisch nicht mehr angetroffen. Folienkaschierungen mit thermoplastisc… , , , ,
Birkenrinde Birkenrindengerbstoff Birkengerbstoff Birkenrinde: Birkenrinde wird in Nordamerika und Russland nur in beschränktem Maße bei der Lederherstellung… , , , , ,
Blöße / Blösse Blöße / Blösse von den geweichten Häuten werden die Haare und die äußerste Oberhaut entfernt. Gleichzeitig erfolgen Hautaufschluß und Quellung;… , , , , ,
Boxcalf Boxkalb Kalbbox Calfbox Boxcalf Boxkalb Kalbbox Calfbox wichtigstes Chrom-Kalbleder mit schwarzer oder farbiger Zurichtung und natürlicher Narbung, w… , , , , ,
Brandsohlenleder und Zwischensohlenleder Brandsohlleder: Brandsohlleder muss infolge seiner besonderen Aufgabe beim Aufbau des Schuhwerkes eine entsprechende… , , , , ,
Broschur - broschieren Aufgaben: * Rehydrierung * Egalisierung des Wassergehaltes * Reinigung * Entfettung * Vorfettung Hilfsmittel: Alkali, Säure… , , , ,
Brush-off Methode oder Brush-off Zurichtung Ähnliches zweifarbiges Aussehen wie beim Tamponieren, aber mit umgekehrtem Effekt, nämlich mit hellen Kuppen und du… , , , ,
Buchbinderleder Zum Einbinden von Büchern. Die wichtigsten Verarbeitungsanforderungen an die Ledereigenschaften sind hier eine gute Weichheit bei genügender Fo… , , , , ,
Bügel-Zurichtung Bei der Bügel-Zurichtung wird das Leder mit Wärme und Druck behandelt. Im Gegensatz zur Stoßbehandlung ist der Druck auf eine größere Fläche v… , , , ,
Canaigre Canaigre: Von den bekannten gerbstoffhaltigen Wurzeln kleinerer Blattpflanzen hat die Canaigre, die Wurzel einer Ampferart, deren kulturmäßiger Anbau… , , , , ,
Casein-Zurichtung Als Bindemittel für die Casein-Zurichtung wird vorwiegend das durch Säure aus der Magermilch ausgefällte Casein benutzt. An die Stelle des fr… , , , ,
Caseinfarben Kaseinfarben Die Verwendung wässriger kolloider Lösungen von Eiweißstoffen als Appreturmittel für die Lederzurichtung legte es nahe, dass man die … , , , ,
Caseinfreie oder caseinarme Lederfarben Mit der zunehmenden Bedeutung und dem erheblich ansteigenden Umfang der Zurichtung von Leder mit korrigiertem Narben ka… , , , ,
Chairleder Dänischleder Schwedischleder Chairleder Dänischleder Schwedischleder Handschuhleder und Bekleidungsleder Chairleder, auch Dänischleder oder Schwed… , , , ,
Chemikalien für die Entkälkung Da der Entkälkungsprozess ein Neutralisationsprozess ist, d. h. die hoch alkalisch reagierenden Äscherchemikalien sollen in Sal… , , , , ,
Chemischer Aufbau der tierischen Haut Chemischer Aufbau der tierischen Haut: Es ist bekannt, dass die Haut als Teil des Tierkörpers aus Eiweißstoffen (Protein… , , , , ,
Chevreau Chevraux beide Schreibweisen möglich Chevraux / Chevreau - Leder Als das edelste Leder zur Herstellung von feinem Schuhwerk gilt das Chevreau, ei… , , , , ,
Chevretten Chevrette-Leder Chevrette-Leder Dem Chevreau nachgeahmt ist das aus Schaffellen ebenfalls in Chromgerbung hergestellte Chevrette-Leder, ein wenige… , , , ,
Chromgerbstoffe und Chromgerbung Einführungsbetrachtung ---------- 1948 aus Stather Gerbereichemie und Gerbereitechnologie, Seiten 327,328 Nur selten hat di… , , , , ,
Chromgerbung in der praktischen Durchführung: Vorteil der Chromgerbung besteht darin: Das Gerbverfahren ist schnell, leicht zu steuern und unterschiedliche Le… , , , ,
Chromtrockengerbung Chromtrockengerbung: Bei einer weiteren Ar der Chromgerbung, der sogenannten Chromtrockengerbung, werden die ungepickelten Blößen in nur w… , , , ,
Collodium Collodium (gelegentlich Nitrocellulose genannt) war bis vor einigen Jahren nur als lösungsmittellösliches Zurichtsystem bekannt. Heute gibt es emulgi… , , , , ,
Comparison of tanning methods from an ecological viewpoint 1999 Collagen is a versatile biopolymer and, as a renewable resource, is of global significance. Ev… , , , , , , , , , , ,
Craquelé-Zurichtung Eine Methode der Craquelé-Zurichtung besteht darin, dass auf die grundierte Lederoberfläche eine im Kontrastfarbton (hell auf dunklem Grund… , , , , , ,
Crownleder Crownleder Der Ursprung dieser Lederart die für Binde-, Näh- und Schlagriemen verwendet wird, führt man auf einen Württemberger namens Klemm (von 7… , , , ,
Crust Crustleder Crustleder Crustleder (Borkeleder, en croute) im eigentlichen Sinn entstanden aus dem Bestreben heraus, möglichst viele Rohstoffe im eigenen … , , , , , ,
Darmleder Darmleder sollte eigentlich nicht als Leder bezeichnet werden obwohl nach Fertigstellung doch extreme Lederähnlichkeit besteht. Verschiedene Därme d… , , , ,
Dauer Einsatzmengen und Kontrollen in Entkälkung und Beize Entkälkung (als Vorlauf) richtet sich nach der Gesamtdauer von Entkälkung und Beize. Diese richtet s… , , , , , ,
Definition und Zweck der Zurichtung Definition der Zurichtung Der Begriff Lederzurichtung umfasst nach der klassischen Definition eine weit gespannte Reihe vo… , , , , ,
Degras Als Degras bezeichnet man den während der Sämischlederherstellung ausgewaschenen und nicht gebundenen Fischtran. Der ausgewaschene Tran wird zunächst Ur… , , , , ,
Die Bindung von Polyphosphaten aus dem Jahre 1997 Untersuchungen zur Auszehrung polyphosphathaltiger Flotten in der Lederherstellung Dr. Thomas Stoffe und Ger… , , , , , , , , , ,
Direkt- oder Indirektverfahren Das Direkt- oder Indirektverfahren beschreibt den Weg der Lederherstellung mit einer Zwischentrocknung als Indirektverfahren ode… , , , , , ,
Dividivi Dividivi: Dividivi heißen die Schoten eines in Südamerika und in Westindien wild wachsenden Strauches mit einem Gerbstoffgehalt von etwa 42 %. Dieses… , , , , ,
Dullbox Dullbox Unter dem Namen Dullbox sind stärker gefettete, farbige, mit künstlichem Narben versehene Rindoberleder für die Schuhherstellung in matter Zur… , , , ,
Durchfuehrung der Weiche Die Durchführung des Weichprozesses richtet sich vor allem nach der Art des Konservierungszustandes der vorliegenden Rohware. Abgeseh… , , , ,
Durchführung des Äschers Obwohl die genannten Aufgaben des Äschers allgemein gesehen immer die gleichen bleiben, gibt es zahlreiche, jeweils speziell abgestimm… , , , , ,
Ecological comparison of tanning methods (part 2) 2000 In the second of a two part paper, B Trommer from the Research Institute for Leather and Synthetic Leath… , , , , , , , , , , ,
Eiche - Zunft und Tradition Eiche - Zunft und Tradition Es muß wohl an der Ausstrahlung der alten knorrigen Eichen liegen, daß diesen gewaltigen Bäumen im Vol… , , , , , , ,
Eichenrinde Eichenrindengerbstoff Eichengerbstoff Eichenholz Eichenholzextrakt Eichenrinde: Die Eichenrinde, mit einem Gerbstoffgehalt in den Grenzen von 5 - … , , , , , ,
Einbadgerbung mit Chromgerbstoff Die Einbadgerbung besteht in einer Behandlung der gepickelten Blößen mit Chromsalzen, die durch Basischmachen in gerbende Ver… , , , ,
Einfärbung Durchfärbung Narbenmembranfärbung Durchfärbung von Leder: Die Bezeichnung „Durchgefärbtes Leder“ bezieht sich auf Leder, welches mit wasserlösliche… , , , , , , ,
Einfluss der Zurichtung auf das physiologische Verhalten des Leders Leder wird in großem Umfang zu Artikeln verarbeitet, die als Bekleidung zum Schutz gegen di… , , , ,
Einfluss der Zurichtung auf die Beschaffenheit des Leders Die bei der Zurichtung aufgetragene Schutzschicht soll dem Leder farbiges, attraktives Aussehen verle… , , , ,
Einlaßfarbe Einlassspritzen oder Einlaufspritzen Zweifarbeneffekt mit hellen Kuppen und dunklen Vertiefungen kann auch durch eine Einlaßfarbe erzielt werden. N… , , , ,
Einteilung der Leder nach der Fertigungsart und deren Erkennung Einteilung der Leder nach der Fertigungsart und deren Erkennung Die fertigen Leder lassen sich… , , , , , , ,
Eisengerbung Dass bestimmte Eisensalze, so basische Ferrisalze, eine gerbende Wirkung aufweisen bzw. unter besonderen Bedingungen von der Blöße gebunden werden… , , , ,
English Publications Leather Technology Publications about leather technology, ecology of leather production and environmental issues regarding the production … , , , , , ,
Entfettung Seite ist in Bearbeitung! Entfettung ---------- ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik entfettung zur-… , , , , , ,
Entfettung von tierischen Häuten, Halbfabrikate oder Fertigleder im Rahmen der Lederherstellung Übersicht der Seiten zum Thema Entfettung als Teilprozess … , , , , , , ,
Entfleischen Link zum Entfleischen Die Seite wird derzeit überarbeitet und ist daher noch nicht vollständig! ---------- Kategorien: alle-seiten ge… , , , , , , ,
Enthaarung und Gerbung mit dem Penetrator Teil 2 aus dem Jahre 1989 Von A. Petersen und H.-P. Germann Wir haben an der Westdeutschen Gerberschule in Reutling… , , , , , , , ,
Entkälkung Links und Inhalte zum Thema Entkälkung als Teilprozess in der Lederherstellung, bzw. Arbeitsgang in der Wasserwerkstatt ---------- K… , , , , ,
Entkälkung Verfahrensbeschreibung Die Aufgaben der Entkälkung Die nach dem Äscher vorliegende Blöße hat eine stark alkalische Reaktion von pH 12 - 12,5, unte… , , , , ,
Entkälkung und Beize Durchführung Durchführung der Entkälkung und Beize Entkälkung und Beize sind zwei Prozesse mit getrennten Aufgaben und unterschiedlichen … , , , , , ,
Enzymäscher Die Eiweißstoffe der Oberhaut und der Haare sind nicht nur durch chemische Mittel zerstörbar, sondern auch durch geeignete eiweißlösende Enzyme. … , , , , ,
Eskimoleder Inuitleder eine geschichtliche Betrachtung: Inuits (Eskimos) haben für die Zubereitung der Seehund- und Rentierfelle für ihre Bekleidung, Zelte un… , , , , , ,
Färbung Links und Inhalte zum Thema färben von Leder, Färbemittel, Prozessparameter sowie die praktische Durchführung von Lederfärbungen einschl. wissen… , , , , ,
Färbung Die Seite wird derzeit überarbeitet und ist daher noch nicht vollständig! Die Färbung eines Leders bedeutet die farbliche Gestaltung der Lederoberfläc… , , , , , , ,
Färbung mit löslichen Farbstoffen Bei der Betrachtung der besonderen Wirkungen der verschiedenen Gerbstoffe wurde schon aufgezeigt, dass unterschiedlich gegerb… , , , ,
Fahlleder Sandalenleder Falo-Leder Fahlleder Sandalenleder ist ebenfalls ein stark gefettetes Oberleder, das besonders für Arbeitsschuhe und schweres Strapaz… , , , ,
Falzen Link zum Falzen ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe lederherstellung ledertechnik maschinenarbeiten e zur-ueberarbeitung … , , , , , , ,
Falzgewicht Falzgewicht Bei der Lederherstellung dient das Falzgewicht, d. h. das Gewicht, das die Leder unmittelbar nach dem Falzen haben, als Grundlage für … , , , ,
Falzspäne Chromfalzspäne chromfreie Falzspäne Falzspäne Chromfalzspäne chromfreie Falzspäne * Bei den Falzspänen, die sich beim Falzen der Leder (s. Falzen)… , , , ,
Falzstärke Falzdicke Lederstärke Lederdicke Falzstärke Falzdicke Lederstärke Lederdicke Die Dicke des Leders welche durch den maschinellen Arbeitsgang Falzen … , , , , ,
Farbengang: Als Farbengang bezeichnet man ein System von mehreren, meist 6-8, aber auch bis zu 16 oder noch mehr Gerbgruben. Diese Gruben - rechteckig von je 2… , , , , ,
Farbstoff-Verlackungen in der Zurichtung Die Anwendung basisch angefärbter und sauer angefärbter Zurichtflotten nacheinander ist umständlich und erschwert oft … , , , , ,
Faßschwöde Bei der Faßschwöde wird, wenn nach der Weiche nicht entfleischt wurde, mit der Wassermenge der Prozess begonnen, die als Restwassermenge im Arbeitsg… , , , , ,
Fehler bei der Chromgerbung Bei der Chromledergerbung ist man bestrebt, ein Leder mit einem festen, geschlossenen Narben zu erhalten, der zugleich genügend ges… , , , ,
Fehler bei der Durchführung von Entkälkung und Beize Ungenügendes Beizen: Ein ungenügendes Beizen mit zu geringen Enzymmengen, bei zu niedriger Temperatur ode… , , , , , ,
Fehler bei der pflanzlichen Gerbung Zu einem fehlerhaften Ausfall der Leder kann es bei der pflanzlichen Gerbung kommen, wenn die Blößen zu Gerbbeginn mit zu s… , , , , ,
Feinleder Ihrer außerordentlichen mannigfaltigen Verwendung entsprechend, trägt die Herstellung von Feinleder aus Kalb-, Schaf- und Ziegenfellen sowie aus Häut… , , , , ,
Fensterleder Putzleder Fenster-Putzleder Diese Leder werden ebenfalls zu den technischen Ledern gezählt. Man stellt sie aus Wild-, Schaf- und Ziegenfellen in… , , , ,
Fettgarleder Fettgarleder Fettgarleder. Das für Näh- und Binderiemen bestimmte Leder muss weich und biegsam, dabei aber zäh und reißfest sein. Meist benutzt … , , , ,
Fettgerbung Zu den historisch ältesten Gerbmethoden zwecks Konservierung der tierischen Häute zählt die Behandlung mit tierischen Fetten. Die damit hergestellt… , , , ,
Fettung Links und Inhalte zum Thema fetten (Lederfettung) sowie hydrophobieren (Hydrophobierung) von Leder als Teilprozess in der Lederherstellung, bzw. Arbeit… , , , , , ,
Fettung - Erhöhung von Dehnung, Weichheit und Hydrophobie durch Fettung Neben dem optischen Reiz einer gelungenen Farbgebung sind es die gefühlsmäßig erfasste … , , , ,
Fixiermittel in der Zurichtung Fixiermittel in der Zurichtung Das für die Glanzstoß-Zurichtung von Boxkalb- und Chevreauleder am meisten gebrauchte Binde- und … , , , , ,
Fixierung Fixierung eingebrachter Stoffe und Bleiche: Am Ende einer Gerbung und ganz besonders am Ende einer starken Nachgerbung müssen die Gerbstoffe fest mi… , , , , , ,
Fixierung in der Lederherstellung Übersicht der Seiten zum Thema Fixierung als Teilprozess, bzw. Prozessschritt in der Lederherstellung zur Fixierung, Ver… , , , , , , ,
Flächeneinteilung der Haut Die Flächeneinteilung der Haut, die Stellung der Haut und die Hautqualität, die Crouponage Im Hinblick auf die gerberische Verwendb… , , , ,
Fleischseitenappretur Aasappretur Die Klebrigkeit der frisch beschichteten Lederoberfläche kann sowohl von thermoplastischen Bindemitteln wie auch von langsam … , , , ,
Florteilriemchenleder Florteilriemenleder Florteilriemchenleder Florteilriemenleder Florteilriemchenleder für endlose Riemchen zum Zerteilen des Faservlieses … , , , ,
Folien-Kaschierung Folienzurichtung Folienkaschierung Zu den Zurichttechniken für besondere Zwecke zählt das Aufkleben von Folien auf die Lederoberfläche. Hier… , , , ,
Fülle des Leders - fühlbar und messbar - Unterschied der messbaren Stärke des Leders zur fühlbaren Stärke des Leders Grundsätzlich wird sich der Wassergehalt … , , , , ,
Füllmittel Narbengeschliffenes oder gespaltenes Leder, zuweilen auch vollnarbiges Leder mit gröberem Porenbild, erfordert einen stark füllenden, als Oberfläche… , , , ,
Fungizide Ausruestung von Leder (Antischimmel) Links und Inhalte zur Thematik der fungiziden "Antischimmel"-Ausrüstung von Leder während der Lederherste… , , , , ,
Fußballeder Handballeder Goldchromleder Fußballeder Handballeder Goldchromleder Fußballeder, Handballeder usw. sogenannte Goldchromleder, sind goldgelb gefärb… , , , ,
Futterleder Futterleder: Zu den notwendigen Lederarten für den Schuhaufbau ist auch das Futterleder zu rechnen. Dieses insbesondere zur Innenausstattung dien… , , , ,
Gasmesserleder Gasmesserleder Zu den sog. Filtrierledern ist das Gasmesserleder zu zählen, ein beiderseitig gut geschliffenes Ziegen- oder Schafleder, das lo… , , , ,
Gedeckte Zurichtung Deckzurichtung und Pigmentzurichtung Die gedeckte Zurichtung präsentiert sich als stark beschichtende, die Lederoberfläche einheitlich absc… , , , ,
gegerbtes Hautmaterial wird zum fertigen Leder Die Gerbung ist zwar der ganz besonders typische Arbeitsgang in der Entstehung des Flächenwerkstoffes Leder aus… , , , , , , ,
Gerben - Leder gerben Aus der tierischen Haut -- die Rohhaut -- ist durch die Arbeiten der Wasserwerkstatt in einer Gerberei / Lederfabrik eine gerbfähige Blöß… , , , , , ,
Gerberwerkzeuge Links und Inhalte mit Bezug zu typischen und traditionellen Gerberwerkzeugen, bzw. Werkzeuge für das Gerber Handwerk ---------- … , , , , , ,
Gerberwerkzeuge wie Gerberbaum Scherdegen Haareisen Gerberwerkzeuge Als Gerberwerkzeuge können alle diejenigen Vorrichtungen gelten, die bei der Bearbeitung d… , , , , , ,
Gerbmittel Auslaugetemperaturen Auslaugetemperatur: Eine entscheidende Rolle kommt bei dem Arbeitsablauf der Extraktion zweifellos der Auslaugetemperatur zu, … , , , , ,
Gerbmittelauszüge allgemeine Eigenschaften Die bei der Auslaugung der verschiedenen Gerbmittel anfallenden Gerbstoffauszüge ergeben keineswegs einheitliche Lös… , , , ,
Gerbmittelauszug und Gerbmittelextrakt Herstellung der Gerbmittelauszüge und Gerbstoffextrakte: Der in den pflanzlichen Gerbmitteln enthaltene Gerbstoff kann … , , , , ,
Gerbmittelzerkleinerung Das Zerkleinern der Gerbmittel: Eine zweckmäßige Auslaugung der pflanzlichen Gerbmittel ist nur nach vorhergegangener genügender Zerkl… , , , ,
Gerbstoffe Gerbstoffe Die Gerbstoffe werden für den Gerber in unterschiedliche Kategorien unterteilt: * - Mineralgerbstoffe * - pflanzlichen oder vegetab… , , , ,
Gerbung Links und Inhalte zum Thema Gerbung, Gerbstoffe, Gerbmittel sowie Verfahrenstechniken und Anwendungsmöglichkeiten von gerbenden Stoffen einsch… , , , , ,
Gerbung und Gerben von Häuten und Blößen Aus der Rohhaut ist durch die Arbeiten der Wasserwerkstatt eine gerbfähige Blöße entstanden, die von allen Bestandtei… , , , ,
Gerbung mit synthetischen Gerbstoffen: Synthetische oder künstliche Gerbmittel sind auf chemischem Weg aus leicht zugänglichen Rohmaterialien hergestellte Prod… , , , , ,
Geschichtliche Entwicklung der Gerberei und Lederherstellung Kapitel 1 Das Gerben von Häuten und Fellen - also deren Umwandlung zu Leder - ist eine der ältest… , , , , , ,
Geschirrleder Geschirrleder Geschirrleder entspricht in seiner Gesamtbeschaffenheit einem stärker gefetteten Blankleder, von dem man mehr Geschmeidigkeit, Ela… , , , ,
Gieß-Zurichtung Gießzurichtung Aus der Oberflächenbeschichtung von Holz wurde das Gießverfahren für die Lederzurichtung übernommen. Hierbei wird die aufzutrage… , , , ,
Giftigkeit und Gefahr von Schwefelwasserstoff Bitte folgenden Link verwenden: Unfallverhütung und Giftigkeit von Schwefelwasserstoff ---------- Kategori… , , , , , , ,
Glacéleder Glaceleder Glacé Glace Glacéleder Glaceleder Glacé Glace Glacéleder Glacéleder, aus Lamm-, Zickel- und Ziegenfellen hergestellt, besitzen neben F… , , , ,
Glänze oder Glanzmittel Glänze sind insbesondere für Stoßzurichtungen hart eingestellte Kasein- oder Albuminlösungen. Sie verbessern nicht nur den Glanz, sonde… , , , , ,
Grüngewicht und das Salzgewicht der Rohhaut Das Grüngewicht der Haut ist das Gewicht, das die Haut nach dem Abzug hat; dieses Gewicht wird dem Gerber beim Kauf… , , , ,
Grundiermittel für Bügel-Zurichtungen Bei der Bügelzurichtung sind thermoplastisches Verhalten und ausgeprägte Filmbildung kein Nachteil. Sie fördern im Gegent… , , , ,
Grundiermittel für Stoß-Zurichtungen Bei der Glanzstoß-Zurichtung kommt es darauf an, dass die Zurichtung einen möglichst glatten Oberflächenabschluss ergibt, … , , , ,
Grundiermittel für Zurichtungen auf Lösemittelbasis Man kann davon ausgehen, dass Qualität und Echtheitseigenschaften der Zurichtung um so günstiger sind, je f… , , , ,
Grundiermittel Grundierungshilfsmittel in der Zurichtung Die Porosität des Narbens und die Saugfähigkeit der Lederfaserstruktur der Oberfläche bestimmen in aus… , , , ,
Grundlagen der Filmbildung Die bei der Zurichtung auf die Lederoberfläche aufgebrachten Schichten werden - von vereinzelten Ausnahmen abgesehen - nicht als fer… , , , ,
haarerhaltende Äscherverfahren Die Arbeitsweisen des haarerhaltenden Äschers werden gerne bei der Verarbeitung von Fellen solcher Tierarten eingesetzt, bei de… , , , , , ,
Häute und Felle Häute sind von Grossvieh, z. B. Kuh, Rind, Bulle, Ross. Felle sind von Kleintieren, z. B. Kalb, Ziege, Zickel, Haarschaf, Schaf, Lamm. Wildhä… , , , ,
Handschuhleder Handschuhleder Handschuhleder kann aus den verschiedensten Rohmaterialien und in den verschiedensten Gerbungsarten hergestellt sein. Stets hand… , , , ,
Harzgerbung Der Gerbung mit synthetischen Gerbstoffen ähnlich ist auch die Behandlung der Haut mit einer besonderen Art von Hilfsmitteln, den Harzgerbstoffen. … , , , , ,
Heimgerbung Links und Inhalte zum Thema "selber gerben" / "Heimgerbung" bzw. Informationen zur einfachen und natürlichen Behandlung von Häuten und Fel… , , , , , ,
Heißplüschen Dem Polieren ähnlich ist das Heißplüschen,das bevorzugt bei Handschuhleder angewendet wird. Das Leder erhält als Abschluss der Zurichtung einen L… , , , ,
Helm- und Hutschweissleder Sie sind auch zu den Bekleidungsledern zu zählen. Sie stellen aber insofern Spezialleder dar, da an diese Leder besondere Anforderun… , , , ,
Herstellung von Pergament Trommelpergament Trommelfelle unter nicht gerbereispezifischen Bedingungen Herstellung von Pergament Trommelpergament Trommelfelle … , , , , ,
Hilfsgerbstoffe: Diese Gruppen von synthetischen Produkten können nicht allein zur Gerbung eingesetzt werden, aber in Verbindung in geringen Anteilen mit pflan… , , , , ,
Hilfsmittel für die Lederzurichtung So wichtig Pigmentzubereitungen und Schönungsfarbstoffe für die Farbgestaltung der Lederoberfläche auch sind, so vermögen s… , , , ,
Hinweise zur Beurteilung von Crust aus dem Jahre 1993 In allen Bereichen der Lederwirtschaft - von der Rohwarenbeschaffung über Lederherstellung, Lederhandel b… , , , , , ,
Hirngerbung & Rauchbehandlung Hirngerbung ist keine Gerbung aber eine super Fettung und Hautvorbehandlung / Nachbehandlung ! ---------- Nachfolgende Info… , , , , ,
Allgemeine Histologie der Haut Die für den Gerber wichtigsten Häute und Felle stammen von den Säugetieren und hier speziell von den Pflanzenfressern (Rind, Sch… , , , ,
Hochverzugsleder und Laufleder Lauf- oder Hochverzugsleder werden in Hochverzugsstreckwerken eingesetzt. Die Leder werden, zu runden Rollen verklebt, über die … , , , ,
Hospitalfelle - Medizinalfelle - Relugan Gerbung - gelbe Gerbung Die Aldehydgerbung, bzw. die Gerbung mit Glutaraldehyd (Glutardialdehyd) erfolgt i. d. R. währ… , , , , ,
Immergan Immergan-Gerbung Zur weiteren Unterstützung der Neusämischgerbung wurden im Zuge der Traneinsparung von der chemischen Industrie synthetische Austausc… , , , ,
Improving the cover of light spot in the dyeing of aniline-type leathers 1997 Dr. Heinz-Peter Germann, Lederinstitut Gerberschule Reutlingen, Germany Figure … , , , , , , ,
Investigations on a possible formation and avoidance of chromate in leather 1999 Dr. Christiane Hauber and Dr. Heinz-Peter Germann, Lederinstitut Gerberschule … , , , , , , , , , ,
Juchtenleder Juchtenleder Verwendung: Schuhoberleder, besondere Täschner bzw. Sattlerware, Rohware: Rinder (Rinder = Kühe, Kälber) Gerbung: Vegetabilger… , , , ,
Känguruoberleder Känguruoberleder Verwendung: Schuhoberleder, Täschner bzw. Sattlerware, Rohware: Känguruh Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerbun… , , , ,
Kalbkidleder Werden Felle junger Kälber auf ähnliche Weise wie Glacéleder verarbeitet, d. h. dass das Kalbfell wie Zickelfell gegerbt und zugerichtet wird, so… , , , ,
Kalbnubuk Kalbnubuk Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Rohware: Kalb Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerbung Nachgerbung: minera… , , , ,
Kalboberleder Kalboberleder Verwendung: Schuhoberleder, Täschner, Feintäschner bzw. Sattlerware, Rohware: Kalb Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche G… , , , ,
Kalbvelour Kalbvelour Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Lederwaren Rohware: Kalb Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerbung Nachger… , , , ,
Lederpedia Kategorien mit Inhaltsübersicht und Linkliste Tabellarische Auflistung der Übersichtsseiten zu den Kategorien mit weiterführenden Inhalten … , , , ,
Klebeverhütungsmittel Die thermoplastischen Polymerisate erweichen unter dem Einfluss von Wärme und fließen, wenn gleichzeitig Druck angewendet wird. Darauf be… , , , ,
Knoten von Flanken Besonders schwierig zu produzieren sind Häute oder Hautteile die länglich und wenig breit erscheinen. Dazu gehören besonders die Flanken als… , , , ,
Kochgare siehe Kochprobe ---------- Kategorien: alle-seiten lederpruefung ledertechnik lederherstellung lederbegriffe gesamt gerbung ---------- … , , , , , ,
Kochprobe Hierzu wird der Umriss des zu prüfenden gegerbten Leders auf Papier aufgezeichnet, danach bringt man das Lederstückchen eine Minute in siedendes Was… , , , , , ,
Kombination von Polyurethan mit Nitrocellulose Nachteil der reaktiven Polyurethanlacke ist, dass sie trotz begrenzter Gebrauchsdauer (Topfzeit) relativ lange Z… , , , ,
Kombinations-Gerbstoffe: Synthetische Gerbstoffe dieser Art werden einerseits oft in den Farbengängen eingesetzt, andererseits ermöglichen sie bei der Gerbung,… , , , , ,
Kombinationsgerbung Die chemischen und physikalischen Eigenschaften eines fertigen Leders werden neben den Wasserwerkstattarbeiten, der Durchführung des Gerbp… , , , , ,
Kombinierte Nitrocellulose-Polyurethan-Appreturen Wie alle Lederzurichtmittel weisen auch die Polyurethane Vor- und Nachteile auf. Die vielfältige Variationsmö… , , , ,
Konservierung Links und Inhalte zum Thema "Haltbarmachung" / Konservierung von tierischen Häuten (Rohhautkonservierung / Rohfellkonservierung / Fellko… , , , , , ,
Konservierung Rohhautkonservierung Konservierung Übersicht Die Haut muss nach dem Abziehen und einer kurzen Abkühlungszeit umgehend konserviert werden, um das… , , , , ,
Lederfehler - Auflistung ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederfehler lederherstellung ledertechnik konservierung uebersichtsseite zur-ueber… , , , , , , ,
Konservierungssalz Salz Häutesalz ist meist bergmännisch oder aus Salinen gewonnenes Salz (NaCl). Zur Anwendung als Häutesalz braucht man für den jeweiligen … , , , , ,
Kunstleder Links, bzw. Inhaltsübersicht zu Themen mit Bezug zu Kunstleder oder "Nichtleder-Materialien" ---------- Kategorien: alle-seiten … , , , , , ,
Lack-Zurichtung Lackzurichtung Die Lack-Zurichtung stellt die Zurichtart mit der stärksten Beschichtung der Lederoberfläche von 100 bis 200 µm Filmdicke dar. S… , , , ,
Lackleder Lackoberleder Lackleder Lackoberleder Lackleder wird vorwiegend für die Herstellung von Schuhwerk sowie modischen Galanteriewaren benötigt. Die Zur… , , , ,
Lammnubuk Lammnubuk Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Rohware: Lamm (ausgesuchte nicht rippige Lämmer) Gerbung: Chromgerbung oder pflanz… , , , ,
Lammvelour Lammvelour sehr selten ! Verwendung: Bekleidung, Feintäschner und feine Lederwaren Rohware: Lamm ( nur ausgesuchte Rohware möglich mit kurzer Fa… , , , ,
Laufleder Laufleder In die Reihe der Textil-Spezialleder gehören auch die Laufleder, die an den Kämmmaschinen zum Transport des Wollvlieses gebraucht werden.… , , , ,
Lederarten Links und Inhalte zum Thema Lederarten und Ledertypen hinsichtlich unterschiedlicher Bezeichnungen, Eigenschaften, Besonderheiten und gebrauc… , , , , ,
Lederarten Eine Übersicht der Lederarten bekommen Sie hier: Lederarten Übersicht ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederarten lederherstell… , , , , ,
Lederbegriffe Links und Inhalte bzgl. Begrifflichkeiten im Bezug zu Leder, Lederherstellung, Ledertechnik, Lederverarbeitung einschl. Bezeichnungsvorsch… , , , , ,
Lederdeckfarben (Pigmentzubereitungen) Als farbgebende Substanz für Leder werden sowohl lösliche Farbstoffe als auch unlösliche Pigmente herangezogen. Die bei … , , , ,
Lederersatzstoffe Lederersatzstoffe: Alle lederähnliche Eigenschaften aufweisenden Werkstoffe, die nicht aus gewachsener tierischer Haut gewonnen sind, oder b… , , , , ,
Lederfehler Links zum Thema Naturmerkmale und Fehler / Beschädigungen von Leder und Lederoberflächen einschl. Herstellungs-, Produktions- und Anwendungs… , , , , ,
Lederherstellung Links und Inhalte zum Thema Lederherstellung / Ledertechnik für die gesamte Prozesstechnik Leder einschl. aller chemischen und mechanis… , , , ,
Lederherstellung eine kurze Übersicht Herstellung des Leders Stefan Banaszak Lederinstitut Gerberschule Reutlingen LGR Für viele ist Leder nur ein Gebrauchs… , , , , ,
Lederinstitut Gerberschule Reutlingen LGR / WGR Links und Inhalte mit Bezug zum ehemaligen Lederinstitut Gerberschule Reutlingen (LGR), bzw. ehemals Westdeutsc… , , , , , , ,
Lederkunde - Informationsübersicht begleitend zum Lederkundelehrgang Übersichtsseite bzgl. Inhalte und Themen begleitend zum Lederkundelehrgang … , , , , , , , , , , , ,
Lederlagerung Links und Inhalte zum Thema Lederlagerung, bzw. lagern von Leder einschl. Lagerräume, Klimatisierung von Leder und Lederlager sowie Stapeln und V… , , , , ,
Lederpflege Links zum Thema Pflege und Reinigung von Leder und Lederoberflächen (Lederreinigung, Lederpflege und Fleckentfernung / Fleckenentfernung auf… , , , , ,
Lederpruefung Links zum Thema Qualitätssicherung Leder (QS-Leder) mit physikalischen und chemischen Untersuchungen von Leder und Lederoberflächen, sowie… , , , , ,
Lederrestaurierung Links zum Thema Lederrestaurierung, bzw. Informationen bzgl. der nachträglichen Bearbeitung / Restaurierung von Leder und Lederoberfl… , , , , , ,
Lederverarbeitung Links zum Thema Lederverarbeitung, bzw. Informationen bzgl. der Verarbeitung unterschiedlicher Lederarten unter Beachtung besonderer Z… , , , , ,
Lignin-Sulfitzellulose-Extrakte Die Not des Gerbstoffmangels während des ersten Weltkrieges ließ das Problem immer wieder aufgreifen, die beim Holzaufschluss z… , , , , , , , ,
Lösemittel und Verdünnungsmittel Für die Anwendung von Farbzubereitungen, Bindemitteln und Appretiermitteln auf der Basis von Nitrocellulose oder Polyurethanen… , , , ,
Lösemittellösliche Farbstoffe in der Zurichtung Zum Anfärben wasserunlöslicher Zurichtmittel, wie sie in Form von farblosen Nitrocellulose- oder Polyurethanlac… , , , ,
Lösungsmittelverdünnbare Lederdeckfarben Für die Zurichtung in wasserfreiem Medium auf der Basis von Nitrocellulose- oder Polyurethanlacken müssen wasserfreie,… , , , ,
Logos, Banner, Bildergalerien und Downloads auf Lederpedia Übersichtsseite bzgl. Logos und Banner, Bildergalerien und Downloads auf Lederpedia … , , , , , , ,
Lohgares Leder - ein vielseitiger Werkstoff Stefan Banaszak Lohgares Leder Viele Menschen werden denken, daß die Verwendung von lohgaren Ledern keine wesentl… , , , , ,
Lohgares Leder - ein vielseitiger Werkstoff Stefan Banaszak Lohgares Leder Viele Menschen werden denken, daß die Verwendung von lohgaren Ledern keine wesentl… , , , , , , ,
Lohkuchen Lohkäs Lohkäse Zur pflanzlichen Gerbung können Gerbstoffe in Form von gemahlenen Früchten (z.B. Tara, Valonea), Rinden und Hölzer (z.B. Mimosa, Eiche… , , , , , ,
Lüster Velourlüster Raulederlüster Imprägnierung Ausrüstung und Griff Als besondere Zurichtmethode ist das Lüstern von Velourleder anzuführen. Im Gegensatz zu … , , , , ,
Lufttrockenkonservierung Als älteste Methode, Häute und Felle zu konservieren, ist wohl das Trocknen an der Luft anzusprechen. Es kann ohne besondere Hilfsmitt… , , , , ,
LVE - Loehlein - Volhard Einheit Der Enzymwert LVE Der Enzymwert ist die Anzahl der Enzymeinheiten in 1g Beizmittel. Eine Enzymeinheit ist diejenige fermentat… , , ,
MAk - Wert MAK bedeutet maximale Arbeitsplatzkonzentration, d. h. der hier angeführte Wert, ausgedrückt in ppm, gibt diejenige Maximalkonzentration eines gesun… , , , , , , , ,
Manschettenleder Dichtungsleder Pumpenleder Manschettenleder Dichtungsleder Pumpenleder Manschetten- und Dichtungsleder für hydraulische Pressen, Pumpen, Vent… , , , ,
Maroquinleder Maroquinleder Maroquinleder sind Leder aus nordafrikanischen oder Kap-Ziegen, ähnlich wie Saffiane gearbeitet, die ein besonders grobes, körni… , , , ,
Mechanische Bearbeitung der Lederoberfläche in der Zurichtung Diese Arbeiten stellen keinen gesonderten Block von Bearbeitungen dar, vielmehr werden diese Arbe… , , , , ,
Maschinenarbeiten Links zum Thema Maschinenarbeiten, bzw. mechanische Bearbeitung von Leder und Maschinen in der Lederindustrie, Gerberei und Lederherst… , , , , ,
Maskierte Chromgerbstoffe Eine gleichmäßige Gerbung der Leder, einen feineren Narben, eine bessere Lederfülle und eine gute Brühenausnutzung erreicht man bei d… , , , , ,
Mattiermittel und Griffmittel Der letzte Auftrag, die Appretur, bestimmt maßgeblich Aussehen und Griff des zugerichteten Leders. Man kann damit Glanz- und Matt… , , , ,
mechanische Arbeiten Gerbung bis Nachgerbung Die mechanischen Arbeiten, die aus einem Leder eine bestimmte Lederart herzustellen gestatten, erstrecken sich auf… , , , ,
Membranleder Membranleder Membranleder werden aus Schafnarbenspalten (Skivers) hergestellt durch eine Alaun - Vorgerbung und nachfolgende Ausgerbung mit Suma… , , , ,
Metallkomplex-Farbstoffe lösungsmittellöslich in der Zurichtung Die Nachteile der basischen Farbstoffe sind nicht gegeben, wenn lösemittellösliche Metallkomple… , , , , ,
Mineralgerbstoffe Übersicht der Seiten zum Thema Mineralgerbstoffe wie z.B. Chromgerbstoff, Aluminiumgerbstoff, Titangerbstoff, Zirkoniumgerbstoff etc. … , , , , , , ,
Mineralgerbung und Chromgerbstoffe Mineralgerbung: Unter den Mineralien befindet sich eine ganze Reihe, deren Salze gerbende Eigenschaften besitzen. Ihr Einsa… , , , , ,
Mochaleder Mochaleder Mochaleder sind glacégare, meist nachchromierte Zickel-, Lamm- oder Gazellenleder, deren Narbenseite durch Schleifen tuchartig matt gema… , , , ,
Möbelleder und Polsterleder Die Leder dieser Art sind nach den heutigen Vorstellungen großflächig, sehr weich und geschmeidig. Sie weisen aber in Erweiterung d… , , , ,
Möglichkeiten der Erzeugung chromfreier Nebenprodukte bei der Lederherstellung aus dem Jahre 1991 W. Pauckner und G. Moog In der vorliegenden Arbeit wird über… , , , , , ,
Moellon siehe Sämischgerbung ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe gerbung ledertechnik lederherstellung ---------- Quellenan… , , , , ,
Musikinstrumentenleder Musikinstrumentenleder Musikinstrumentenleder für Bälge, Ventile und Membranen in den verschiedensten Instrumenten sind weiche und auc… , , , ,
Nachgerbung - Betonung besonderer Merkmale einer Lederart durch Nachgerbung So wie die Gerbung nicht ausreicht, die farblichen Wünsche zu erfüllen, so reicht d… , , , , ,
Nachgerbung von Lederhalbfabrikaten Links und Inhalte zum Thema Nachgerbung und Nachgerbstoffe sowie Verfahrenstechniken und Anwendungsmöglichkeiten von g… , , , , , , ,
Näh- und Binderiemenleder Peitschenriemenleder stellt ein weiches, biegsames, reißfestes Ledermaterial dar, das eine mäßige Alaungerbung, seltener eine Vorgerb… , , , ,
Nappalan Napato Nappalan - Napato ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederarten lederherstellung ledertechnik ---------- Quellenangabe… , , , ,
Narbenbilder Links zum Thema Erkennung verschiedener Tierarten durch das spezifische Narbenbild / Porenbild der tierischen Haut auf Lederoberflächen … , , , , ,
Narbenbilderpraegungen Links zum Thema Prägung von Leder und Lederoberflächen, Narbenbilder, Porenbilder und geprägtes Leder sowie Narbenbilderprägungen… , , , , , ,
Narbenimprägniermittel in der Zurichtung (tite / tight - coat) Vorbereitung der Lederoberfläche für die Zurichtung ist ganz besonders wichtig bei Schleifboxled… , , , ,
Nephrotoxic and hepatotoxic effects of a chromium VI compound 1998 Nephrotoxic and hepatotoxic effects of a chromium(VI) compound in comparison to a basic chro… , , , , , , , , , ,
Neusämischgerbung Als weitere Fettgerbung ist die sogenannte Neusämischgerbung anzusprechen, bei der die Blößen, bevor sie mit Tran behandelt werden, eine Vor… , , , , ,
Neutralisation Einleitung Nach dem Falzen werden die Chromleder ausgewaschen und neutralisiert (entsäuert). Durch das Auswaschen vor dem Neutralisieren beabsic… , , , , ,
Neutralisation in der Lederherstellung Übersicht der Seiten zum Thema Neutralisation als Teilprozess in der Lederherstellung, bzw. Arbeitsgang in den wet-… , , , , , , ,
Nichtthermoplastische Bindemittel für Bügel-Zurichtungen Der technische Effekt der Bügel-Zurichtung, das Verfließen und Verschweißen der einzelnen Auftragsschi… , , , ,
Nitrocellulose-Appretiermittel Die für Appreturaufträge verwendeten Nitrocelluloselacke ähneln in ihrem Grundaufbau weitgehend den als Deckfarbenbindemittel e… , , , ,
Nitrocellulose-Emulsionsfarben Die wasserverdünnbaren Lederdeckfarben auf der Basis von Casein als Bindemittel oder von oberflächenaktiven Substanzen als Dispe… , , , ,
Nitrocellulose-Deckfarben Über Nitrocellulosefarben und über die Nitrocellulose- Zurichtung sind in den Jahren 1930 bis 1935 viele grundlegende Arbeiten veröff… , , , ,
Nitrocellulose Zurichtung Collodium Zurichtung Mit fortschreitendem Ausmaß der Herstellung von vollnarbigem, nur leicht beschichtetem Leder hatte auch die rein… , , , ,
Nitschelhosenleder Nitschelhosenleder Gleichfalls zum überziehen von Walzen an Textilmaschinen wird das sog. Nitschelhosenleder verwendet; hierbei handelt es… , , , ,
Nubuk Nubukleder Nubuk Nubukleder Leder welches von der Narbenseite / Haarseite so geschliffen wurde, dass das natürliche Narbenbild immer noch sichtbar bleib… , , , ,
Oberleder allgemein Oberleder allgemein Schuhoberleder - Leder für den Schuhoberbau Den größten Anteil an der Lederfabrikation kommt den Ledern für den Schuh… , , , ,
Ochsenfroschleder Hühnerbeinleder Truthahnbeinleder Straußenbeinleder Ochsenfroschleder Hühnerbeinleder Truthahnbeinleder Straußenbeinleder Verwendung: Täsch… , , , ,
Ökologischer Vergleich verschiedener Gerbarten aus dem Jahre 1999 Bernhard Trommer; H.-J. Kellert; Forschungsinstitut für Leder- und Kunstledertechnologie gG… , , , , , , ,
Orthopädieleder und Diabetikerleder Orthopädieleder und Diabetikerleder Diabetikerleder / Orthopädieleder sind im Wesentlichen vegetabil-, synthetisch- oder f… , , , ,
Peccaryleder und Carpincho Peccary-Leder Peccary Peccaryleder und Carpincho Peccary-Leder Peccary Handschuhleder / Bekleidungsleder Peccary-Leder sind chromg… , , , ,
Peitschenleder Peitschenpergamentleder Peitschenleder Peitschenpergamentleder Peitschenleder sind meist in reiner Alaungerbung ausgegerbte Rindleder, die mit … , , , , ,
Penetratoren Viele organische Lösemittel wirken sehr gut netzend. Bei noch nicht beschichteter Lederoberfläche neigen sie dazu, tief in das Lederfasergefüge ei… , , , ,
Pergament Links zum Thema Pergament, Trommelfell, Trommelpergament, Rohhautleder und Transparentleder ---------- Bezugsquellen für Trommelfelle / Perg… , , , , ,
Pergament Trommelpergament Trommelleder Rohhautleder Transparentleder Pergament Trommelpergament Trommelleder Rohhautleder Transparentleder Schon im frühen Al… , , , , ,
Pergament Pergamentleder Pergamentleder Ebenfalls zu dieser Lederart gehörend, unterscheidet es sich von Transparentleder dadurch, dass es zur Aufhebung der Tr… , , , , ,
Pflanzliche - vegetabile - Gerbstoffe Übersicht der Seiten zum Thema pflanzliche, bzw. vegetabile Gerbstoffe wie z.B. Mimosa, Tara, Kastanie, Quebracho,… , , , , , , ,
Pflanzliche Gerbung Gerbverfahren und Durchfuehrung Der Gerbprozess: Der Vorgang des pflanzlichen Gerbens beruht auf dem Prinzip, dass die gerbfertige Blöße m… , , , ,
Pflanzliche Gerbung mit Gerbstoffe und Extrakte Gerbung und Gerben von Häuten und Blößen Aus der Rohhaut ist durch die Arbeiten der Wasserwerkstatt eine gerbf… , , , , ,
Pflegeleicht-Zurichtung Die als Ersatz für Leder vorwiegend zu Taschen, Lederwaren, Reiseartikeln, Gürteln, Polsterbezügen, teilweise auch zu Schuhen oder für … , , , ,
Phyton Narbenbild & Porenbild (Schuppenoberfläche) Porung Schuppenoberfläche der Phyton Die natürliche Porung / Schuppenoberfläche der Phyton. Aufsicht in 10-… , , ,
Pickel Links und Inhalte zum Thema Pickel als Teilprozess in der Lederherstellung, bzw. Arbeitsgang in der Wasserwerkstatt und Gerberei ------… , , , , ,
Pickel - Verfahren und Pickelsäuren Verfahrensbeschreibung Zur Vorbereitung auf die mineralische Gerbung muss die Blöße stark sauer gestellt werden. Dies gesc… , , , , ,
Pickelkonservierung Diese Pickelkonservierung wird hauptsächlich angewendet an enthaartem Hautmaterial von Ziege und Schaf (Ziegenblößen, Schafsblößen, aber au… , , , , , ,
Plastikfarben oder Kompaktfarben Eine Abart der caseinfreien oder caseinarmen Lederfarben stellen die Plastik- oder Kompaktfarben dar. Sie bestehen aus disperg… , , , ,
Plüsch - Zurichtung oder Bürst – Zurichtung Die Auftragstechnik beeinflusst die Ausbildung des Films (homogener Verlauf oder diskontinuierliche Rasterstruktur)… , , , ,
Polieren Polierzurichtung Beim Polieren wird das grundierte Leder auf der Schleifmaschine mit einer Steinwalze oder Filzwalze oder mit der glatten Rückseite vo… , , , ,
Polierleder Polierleder Polierleder zum Polieren von Metallgegenständen werden aus schweren Büffelhäuten, auch Walroßhäuten und schweren Bullenhäuten nach int… , , , ,
Polyamid-Zurichtung Eine dem Anvulkanisieren von Gummisohlen ähnliche Arbeitsweise der Schuhherstellung besteht darin, dass Polyurethansohlen im Extrusionsverf… , , , ,
Polyamide als Appretiermittel Die modische Richtung von Anilinleder wirft viele Probleme hinsichtlich der Echtheitseigenschaften und der Beständigkeit bei Vera… , , , ,
Polymer-Farbstoffe in der Zurichtung Eine Sonderstellung unter den farbgebenden Substanzen für die Lederzurichtung nehmen Polymerfarbstoffe bzw. farbige Polyme… , , , ,
Polyurethan-Appretiermittel Die Entwicklung von Polyurethanlacken und Dispersionen für die Lederzurichtung läuft in der gleichen Richtung wie die der Nitrocell… , , , ,
Polyurethan-Zurichtung PU - Zurichtung Die jüngste Entwicklung auf dem Gebiet der Bindemittel für die Lederzurichtung stellen Polyurethane dar. Hierbei handelt… , , , ,
Produkte und Rezepturen für die Lederzurichtung An die Lederzurichtung werden je nach dem vorgesehenen Verwendungszweck und nach der dadurch bedingten Beanspru… , , , ,
Putz- und Filtrierleder Putz- und Filtrierleder Putz- und Filtrierleder. Zu den technischen Ledern zählen auch die meist sämischgaren Putzleder und Filtrierle… , , , ,
Quadratfuss qfs ---------- Quadratmeter qm m² ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe lederherstellung ledertechnik… , , , , , ,
Quadratmeter qm Quadratmeter - qm - m² ---------- Quadratfuss qfs ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederbegriffe lederherstell… , , , , , ,
Querschnitte - Lederschnitte - Ledermatrix Links zum Thema Lederschnitte, Ledermatrix, Lederschichten und Querschnitte von Leder ---------- … , , , , , , , ,
Rahmenleder Rahmenleder: sind weichgegerbte, mäßig gefettete Unterleder (mit etwa 7 - 8 % Fett), die im konfektionierten Zustand in ca. 1,5 - 2,0 cm breite R… , , , ,
Rationalisierung in der Lederindustrie und Lederherstellung Übersichtsseite zum Thema Rationalisierung in der Lederindustrie und Lederherstellung … , , , , ,
Reptilien Reptilienhäute (von Schlangen, Eidechsen, Krokodilen) werden nach Breiten- und Längenmaß sortiert. Die Reptilien: Die zu den niederen Wirbeltieren z… , , , , ,
Reptilleder Reptilleder Dazu gehört: Krokodil, Alligator, Gavial, Eidechse, Schlange, Wasserschlange, Schildkröte. Fische Leder aus diversen Fischhäuten Z… , , , ,
Rindbox Unter Rindbox, dem wichtigsten Oberleder, versteht man ein vollnarbiges, schwach gefettetes, gefärbtes Rindoberleder, das bei der Herstellung von Straß… , , , ,
Rinder Der Oberbegriff Rind bezeichnet alle weiblichen und männlichen Tiere. Der Begriff wird in manchen Regionen auch synonym zum Begriff Färse benutzt. Das… , , , , ,
Rinderrassen Rinder haben die größte Bedeutung innerhalb der Tierproduktion Deutschlands. Hauptsächlich werden Milch- und Zweinutzungsrassen gehalten. Zunehmen… , , , , ,
Rindnubuk Rindnubuk Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Möbelleder, Polsterleder Rohware: Rind Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerb… , , , ,
Rindoberleder Rindoberleder Verwendung: Schuhoberleder, besondere Feintäschner / Täschner Rohware: Rinder (Rinder = Kühe & Bullen) Gerbung: Chromgerbung,… , , , ,
Rindspaltoberleder Rindspaltoberleder Verwendung: Schuhoberleder, Täschner bzw. Sattlerware, Rohware: Rindspalt Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche … , , , ,
Rindspaltvelourleder Kalbspaltvelourleder Schweinspaltvelourleder Porcspaltvelourleder Porcsplitvelour Rindspaltvelourleder Kalbspaltvelourleder Schweinspaltve… , , , ,
Rindvelourleder Rindvelouroberleder Hunting Wichsleder Rindvelourleder Rindvelouroberleder Hunting Wichsleder Verwendung: Schuhoberleder (Rindvelouroberleder… , , , ,
Rohhaut als Handelsware Die Haut als Handelsware Die in den Schlachthöfen sowie bei Landschlachtungen (Schlachtungen beim Viehhalter) anfallende Rohware - das… , , , , , ,
Rohhaut Rohfell Hautaufbau und Histologie Einfuehrung Ursprünglich haben die Menschen Tiere gejagt oder geschlachtet um ihres Fleisches, also um der Ernährung … , , , ,
Rohhautgewinnung und Abzug der Haut Die tierische Haut fällt als Nebenprodukt der Fleischgewinnung an. Wichtig ist, dass das Tier nach dem Töten gut ausgeblute… , , , ,
Rohhautkonservierung Konservierung Übersicht Die Haut muss nach dem Abziehen und einer kurzen Abkühlungszeit umgehend konserviert werden, um das durch Mikroor… , , , , ,
Rohhautleder Bei diesen technischen Ledern handelt es sich um kein eigentliches Leder, sondern um geäscherte, enthaarte, entkälkte, getrocknete Rohhaut. Dieses… , , , , ,
Rohware Links zum Thema Rohware, Felle und Rohfelle sowie Rohhäute zur Herstellung von Leder ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt uebers… , , , , ,
Roßoberleder Roßchevraux Roßbox Korduan Cordovan Corduan Roßoberleder Roßchevraux Roßbox Korduan Cordovan Corduan Roß-Chevreau-Leder Einen Ersatz für Rindbo… , , , ,
RTD Leder Ready to dye RTD Leather Ist eine Begriffsbezeichnung für Lederprodukte (Lederbekleidung, Ledermöbel, Ledertaschen etc.) die in einem ungefärbten Zus… , , , , , ,
RTD Leder Ready to dye RTD Leather Ist eine Begriffsbezeichnung für Lederprodukte (Lederbekleidung, Ledermöbel, Ledertaschen etc.) die in einem ungefärbten Zus… , , , , , ,
Sämischgerbung Bei der Fettgerbung denkt man in erster Linie an die Sämischledergerbung, die mit tierischen Fettsubstanzen, vornehmlich mit Fischtran, durchgef… , , , , ,
Saffianleder Saffianleder Eine große Rolle spielt in der Lederwarenindustrie das in verschiedenster Art hergestellte Ziegenleder. Für günstige Ware werden lei… , , , ,
Salzkonservierung Die Salzkonservierung kann durch Einstreuen der Haut mit festem Salz, der sogenannten Trockensalzstreukonservierung, durch Behandeln der Haut… , , , , ,
Sattler-, Polster- und Täschnerleder Zur Konfektionierung von Sattler-, Polster-, Täschner- und Buchbinderwaren kommt eine ganze Reihe von Lederarten infrage, … , , , ,
Saure Farbstoffe Säurefarbstoffe als Schönungsfarbstoffe in der Zurichtung Die einfachen anionischen Farbstoffe vom Typ der Monoazofarbstoffe werden unter den… , , , ,
Schaffung von Voraussetzungen zur Online-Prozesskontrolle in Nassprozessen (Färbung) der Lederherstellung aus dem Jahre 1998 Dr. Christiane Hauber und Dr. Hein… , , , , , , , , , , , ,
Schaumbeschichtung Schaumzurichtung Als eine besondere Form der Zurichtung von z. B. Spaltleder ist die Schaumbeschichtung / Schaumzurichtung anzusehen. Hierfü… , , , ,
Schlagriemenleder Schlagriemenleder Unter den in der Textilindustrie benötigten technischen Ledern haben die Schlagriemenleder zum Hinundherschlagen der Websc… , , , ,
Schleifbox Schleifbox Unter Schleifbox versteht man ein Rind-Oberleder, das nicht mit der natürlichen Narbenstruktur verarbeitet werden kann. Nach geeigneten … , , , ,
Schönungsfarbstoffe Bei Anwendung von lasierenden organischen Pigmenten lassen sich im allgemeinen reine, ziemlich brillante Farbtöne erzielen. Die deckenden a… , , , ,
Schuhleder Schuhleder Zum Aufbau des Schuhes werden verschiedene Lederarten eingesetzt, und zwar Oberleder, Futterleder und Unterleder. Die Oberteile des Schu… , , , ,
Schwefelgerbung Bei der sogenannten Schwefelgerbung, wie sie oft bei der Herstellung von Schlagriemenleder als Gerbverfahren beschrieben wird, handelt es sich … , , , ,
Schweinsoberleder Porcoberleder Konaporc Schweinsoberleder Porcoberleder Konaporc Schweinsoberleder Das Schweinsleder wird nur in unbedeutendem Maße für die … , , , ,
Schweinsvelour Porcvelour Schweinsvelour Porcvelour Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Lederwaren Rohware: Schwein Gerbung: Chromgerbung … , , , ,
Schweißleder Hutschweißleder, Mützenschweißleder, Helmschweißleder Schweißleder Hutschweißleder, Mützenschweißleder, Helmschweißleder Diese Lederart muss beso… , , , ,
Schwöde Die Schwöde wird vor allem zur Gewinnung der Wolle bzw. Haare bei der Verarbeitung von Schaf- und Ziegenfellen eingesetzt; das anfallende Hautmaterial… , , , , ,
Seehundleder Seehundleder Seehundleder aus den Häuten zahlreicher Robbenarten gehört zu den dauerhaftesten und wertvollsten Portefeuilleledern. Die Gerbung er… , , , ,
Semi-Chromleder Semi-Chromleder: So bezeichnet man Unterleder, die mit schwacher Chrombrühe vorgegerbt und anschließend mit pflanzlichen Gerbstoffen intensiv… , , , ,
Semianilin-Zurichtung Semianilinzurichtung Die Semianilin-Zurichtung nimmt eine Mittelstellung zwischen gedeckter und transparenter Zurichtung ein. Sie wertet … , , , , ,
Sohlleder Sohlleder: Unter Sohlleder versteht man im allgemeinen ein verhältnismäßig hartes, wenig biegsames Leder, erkenntlich an seinem säuerlichen Geruch s… , , , ,
Sonderdrucke Sonderdrucke und Veröffentlichungen des ehemaligen Lederinstitutes Gerberschule Reutlingen und verschiedenen Fachexperten zu den Themen Lederher… , , , , , ,
Sortierung von Rohhäuten Die Sortierung von Rohhäuten: a) Nach Gewicht sollen sortiert werden: Großviehhäute: * bis 14,5 kg * von 15 - 24,5 kg * v… , , , , , , ,
Spaltleder Spaltoberleder Spaltleder Spaltleder sind die durch Spalten gewonnenen mittleren und unteren Teile der Haut; Narbenspaltleder besteht aber ausschli… , , , ,
Spektralphotometrische Bestimmung des Chromgehaltes in Gerbbrühen aus dem Jahre 1998 H.-J. Kellert, C. Hauber, H.-P. Germann I.Einleitung Die Messung des Chr… , , , , , , , , ,
Spezielle Pigmentzubereitungen Für besondere Anwendungsgebiete können Leuchtfarben bei der Lederzurichtung verwendet werden. Sie werden z. B. für Schulranzen e… , , , ,
Spinnereileder und Zylinderhülsenleder Sie dienen zur Ummantelung einzelner Walzen des Streckwerkes, das im Prinzip aus zwei Walzenpaaren besteht, durch die di… , , , ,
Spritz – Zurichtung Spritzzurichtung Beim Spritzen wird die Zurichtflotte mit einer Düse zerstäubt und in Form feiner Tröpfchen auf die Lederoberfläche gesprit… , , , ,
Stallhalfterleder Stallhalfterleder chromgares Stallhalfterleder Leder für Stallhalfter soll besonders große Zugfestigkeit aufweisen und wird meist in Chromg… , , , ,
Übersicht Trocknungsprozesse in der Lederherstellung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung … , , , , ,
Übersicht Prozess Vorgerbung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik vorgerbung … , , , , ,
Übersicht Prozess Weiche Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik uebersich… , , , , ,
Übersicht Prozess Nachgerbung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik nach… , , , , ,
Übersicht Prozess Gerbung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechn… , , , , ,
Übersicht Prozess Fixierung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung fixierung uebersich… , , , , ,
Übersicht Prozess Fettung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik fettung … , , , , ,
Übersicht Prozess Beize Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung beize ledertechnik uebe… , , , , ,
Ausbildung zum Gerber Übersicht ---------- Achtung! - Inhalt aktuell in Bearbeitung! Achtung! - Manche Informationen sind derzeit noch geblockt… , , , , ,
Lederherstellung Übersicht Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung uebersichtsseite le… , , , ,
Übersicht Prozesse der Zurichtung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechni… , , , , ,
Umwelt und Ökologie als thematische Übersichtsseite Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt umwelt zur-… , , , , , , , ,
Übersicht Prozess Entfettung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik ueber… , , , , ,
Übersicht Prozess Entkälkung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik entka… , , , , ,
Übersicht Prozess Äscher Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt aescher lederherstellung ledertechnik … , , , , ,
Übersicht Prozess Färbung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung uebersichtsseite faer… , , , , ,
Übersicht Rohhautkonservierung Fellkonservierung Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellun… , , , , , ,
Übersicht Prozess Pickel Inhalt als Übersicht in alphabetischer Reihenfolge Kategorien: alle-seiten gesamt lederherstellung ledertechnik uebersich… , , , , ,
Stellung der Haut Die Stellung der Haut beschreibt die flächenmäßige Verteilung von Kernfläche zu Hals- und Bauchfläche. Damit soll die ausnutzbare Kernfläche … , , , , , , ,
Stoß-Bügel-Zurichtung Beide Zurichtarten, die Stoß- und die Bügel-Zurichtung werden zuweilen bei größeren Kalbfellen oder bei Kipshauten kombiniert. Das Leder … , , , ,
Stoß-Zurichtung Glanzstoß Zurichtung Die Stoß- oder Glanzstoß-Zurichtung beruht darauf, dass die Lederoberfläche durch Reiben unter starkem Druck geglättet und… , , , ,
Straußenleder Straußenleder äußerst zäh und strapazierfähig mit charakteristischem kraterförmig plastischem Narbenbild wird mit pflanzlichen und synthetischen… , , , ,
Tamponieren Nur vereinzelt werden einige Zurichtmethoden angewendet, um besondere Zurichteffekte zu erzielen. So werden mit einer als Tamponieren bezeichneten … , , , , , ,
Taschenleder Mappenleder Kofferleder Taschenleder Mappenleder Kofferleder Diese Lederarten sind durch eine pflanzlich-synth. Gerbung charakterisiert, durch d… , , , ,
Technische Leder Lederarten Riemenleder Die vielseitige Einsatzmöglichkeit des Leders wird dadurch bestätigt, dass es sich sowohl für die menschlichen Bekleid… , , , ,
Teilstrombehandlung sulfid - und chromhaltiger Gerbereiabwässer aus dem Jahre 1995 Zusammenfassung Teilstrombehandlung sulfid - und chromhaltiger Gerbereiabwä… , , , , , , , , ,
Thermoplastische Bindemittel für Bügel-Zurichtungen Mit der Einführung der ursprünglich als Grundiermittel für Spaltleder entwickelten Kunststoffdispersionen h… , , , ,
Thermoplastizität - thermoplastisches Verhalten Wird ein Bindemittel unter dem Einfluss von Wärme weich, dann ist es thermoplastisch und eignet sich nur für Bü… , , , , ,
Transparentleder Diese Leder werden auf ähnliche Weise wie die Rohhautleder hergestellt, allerdings werden sie nach der Entkälkung in aufgespanntem Zustand wäh… , , , , ,
Riemenleder Treibriemenleder Treibriemenleder Als Treibriemenleder werden naturelle, pflanzlich gegerbte, aber auch chromgare Rindleder verschiedener Stärke u… , , , ,
Trocknung Links zum Thema Trockung von Leder in der Lederherstellung einschl. Vergleich von verschiedenen Ledertrocknungsarten ---------- Kategor… , , , , , ,
Trocknung Die Trocknung des Leders: Die Trocknung wird häufig als notwendiges Übel betrachtet, weil die bisher in der Flotte behandelten Leder für die abschli… , , , , , ,
71 Über die Klebetrocknung von Leder (Untersuchungen zum Trockenprozess von Leder I) aus dem Jahre 1967 Von H. Herfeld und W. Pauckner Paste drying of leather… , , , , , ,
61 Über die Zusammenhänge zwischen Gewicht, Dicke und Prallheit tierischer Haut bei Einwirkung von Kalk allein und mit Zusätzen von Alkalien, Schwefelnatrium un… , , , , ,
Übersicht ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt ledertechnik uebersichtsseite lederherstellung ---------- Quellenangabe: Quellenangabe zum Inhalt… , , , ,
Übersicht Reinfettgehalt und Reingerbstoffgehalt verschiedener Lederarten Achtung - Inhalt aktuell in Bearbeitung! Lederart (basierend auf Rinder) , , , , , , , , , , ,
Lederherstellung in der Übersicht und zusammenfassende Betrachtungen Lederherstellung eine kurze Übersicht Herstellung des Leders Stefan Banaszak Lederinsti… , , , , ,
Übersichtsseiten der Kategorien und Lederthemen Eine zusammenfassende Übersicht aller Übersichtsseiten auf Lederpedia zu Kategorien und verschiedenen Le… , , , ,
Umwelt Links zu den Themen Umwelt in der Lederherstellung - Chrom VI (sechswertiges Chrom), Gerbereiabwasser, Schadstoffe im Leder oder im Abwasser un… , , , , , , , ,
Unfallverhuetung in der Lederindustrie Links und Inhalte zum Thema Unfallverhütung in der Lederindustrie ---------- Kategorien: alle-seiten… , , , , , ,
Unfallverhütung und Umgang mit Äscherchemikalien Hinweise zur Vermeidung von Unfällen beim Umgang mit Äscherchemikalien: Diese Hinweise gelten vor allem zur V… , , , , , , ,
Unterleder Unterleder: Die Herstellung des Unterleders kann entweder auf klassische Art unter ausschließlicher Verwendung von Rinden (Altgrubengerbung) oder a… , , , ,
Untersuchungen zur Entkälkung mit Kohlendioxid H.-P. Germann und A. Hummel Zusammenfassung Untersuchungen zur Entkälkung mit Kohlendioxid Es wurde die Kohle… , , , , , ,
Untersuchungen über den Auftrag von geschäumten wässrigen Zurichtsystemen mit Walzenauftragstechnik aus dem Jahre 1995 G. Dannecker, K. 0. Schoppe, H.-R German… , , , , , , ,
Untersuchungen über den Einsatz von Mikrowellen bei der Ledertrocknung aus dem Jahre 1990 Von H.-P. Germann und W. Pauckner (Westdeutsche Gerberschule Reutling… , , , , , ,
Untersuchungen über die Anwendung der Farbmessung bei der Beurteilung der Reibechtheit von gefärbten Ledern aus dem Jahre 1997 A. Hummel, J. Lange und H.-P. Ge… , , , , , ,
Untersuchungen über die Möglichkeit des Einsatzes der Farbmessung bei Leder aus dem Jahre 1995 E. Rein, T. Yaldir, H.-P. Germann, Westdeutsche Gerberschule Reu… , , , , , , ,
Untersuchungen über die Nasszurichtung durch Einspeisen aus dem Jahre 1994 H.-P. Germann, A. Hummel und B. Schubert Westdeutsche Gerberschule Reutlingen In d… , , , , , , , ,
C.Hauber und H.-R Germann Untersuchungen zum Einsatz von Konservierungsmitteln in der Chromgerbung und ihrer quantitativen Verteilung im Wet-blue aus dem Jahre… , , , , , , , , , , ,
Untersuchungen zum Ersetzen von Ammoniak in den Prozessen der Nasszurichtung aus dem Jahre 1997 G. Renner, T. Yaldir und H.-P. Germann Lederinstitut Gerberschu… , , , , , , ,
Untersuchungen zur Feststellung der Reaktionszeiten in Wasserwerkstatt und Gerbung bei Anwendung unterschiedlicher Arbeitsverfahren aus dem Jahre 1992 W. Pauck… , , , , , ,
Untersuchungen zur schnellen Färbung und Zurichtung von Crustledern Teil 1 aus dem Jahre 1993 Hummel und H.-P. Germann (Westdeutsche Gerberschule Reutlingen) … , , , , , , ,
Untersuchungen zur Verbesserung der Anfärbbarkeit von Stippen bei Anilinmöbelledern aus dem Jahre 1995 Dr. H.-P. Germann und T. Yaldir, Westdeutsche Gerberschu… , , , , , ,
Urläuter Weissbrühe Die für Sämischleder bestimmten Felle werden sehr stark geäschert, um das Fasergefüge der Haut zur Erzielung eines besonders weichen und z… , , , ,
Vachettenleder Vachettenleder Vachettenleder ist ein dünnes, großflächiges, geschmeidiges und griffiges, nur mäßig gefettetes Rindleder von etwa 1 - 2,0 mm St… , , , ,
Verbände und Institutionen Lederindustrie Links und Inhalte mit Bezug zu wichtigen Organisationen, Prüfinstitute, Verbände und Interessenvertreter der Lederind… , , , , ,
Verdickungsmittel und Stabilisiermittel Für die Zurichtung von Leder mit faseroffener Oberfläche, von Spaltleder oder von tief geschliffenem Rindoberleder, ist… , , , ,
Verhalten der Zurichtung bei der Verarbeitung des Leders Für die Verarbeitung wird weitgehend gleichmäßiges oder bei modischen Effekten gleichmäßig verteiltes,… , , , ,
Verlaufmittel Die Lederoberfläche ist besonders bei vollnarbigem Leder je nach Art und Intensität der Nachgerbung und Fettung und je nachdem, ob das Leder an d… , , , ,
Veröffentlichungen Veröffentlichungen und Sonderdrucke des ehemaligen Lederinstitutes Gerberschule Reutlingen und verschiedenen Fachexperten zu den Themen… , , , , , ,
Versatz Der Versatz, wohl die älteste Art der praktischen Gerbung, unterscheidet sich vom Versenk dadurch, dass die Häute nicht in die Brühe eingesetzt werden,… , , , , ,
Versenk Nach dem Angerbestadium im Farbengang kommen die durchgefärbten (Farbe der Gerbung= Gerbfarbe) Häute, die in der Hauptsache zu Bodenledern, Geschirrled… , , , , ,
Die Versteifungsmöglichkeiten von Trommelfellen oder Trommelpergamenten zur Veränderung der Klangfarbe, Spannung oder Haltbarkeit Grundsätzlich sind mind. 3 w… , , , ,
Videos Links zu Beiträgen in Lederpedia mit Videos zu verschiedenen Arbeitsschritten in der Lederherstellung / Ledertechnik oder Verfahrensabläufe ein… , , , , ,
Vintage Leder Von einem Vintage Leder spricht man dann, wenn die besondere Optik einen „Used Look“ verspricht. Im Leder häufig mit Seidenglanz verbunden und kn… , , , , ,
Vollleder Voll-leder Vollleder Voll-Leder: Voll-Leder ist Leder, das durch Bearbeitung von der Fleischseite auf die für Sattler-, Polster- und Täschnerwaren … , , , , , ,
Vollnarbenleder oder vollnarbiges Leder Diese Leder sind stets auf der Narbenseite voll erhalten und nicht oberflächlich in der Dicke oder Substanz des Narbens… , , , , ,
Vorbereitung der Leder zur Verarbeitung - Ledersortierung und Licht Die Zusammenstellung von Lederpartien setzt voraus, dass nur Leder verwendet werden, die au… , , , , ,
Vorgerbung Die Seite wird derzeit überarbeitet und ist daher nicht vollständig! Vorgerbung ---------- ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt lederher… , , , , , , ,
Vorgerbung für Chromleder, chromfreie Leder, vegetabil und pflanzlich gegerbte Leder einschl. Olivenleder und wet-green Übersicht der Seiten zum Thema Vor… , , , , , , ,
Vorteile von Leder gegenüber Ersatzstoffen (Schuhleder) Allgemeine Vorteile von Leder gegenüber Ersatzstoffen * Langlebigkeit, Reißfestigkeit, Haltbarkeit … , , , , , , ,
Vulkanisierbare Zurichtung Bei strapazierfähigen Arbeits- und Sicherheitsschuhen, teilweise auch bei Bergsteiger- oder anderen Sportschuhen wird im Gang der Sc… , , , ,
Walkleder Spießleder Walkleder Spießleder Im orthopädischen Bereich finden pflanzlich gegerbte besonders gut ausgewaschene Rindleder, teilweise nur unvollkomm… , , , ,
Waschen nach dem Äscherprozess An dem geäscherten Hautmaterial befinden sich noch Reste der zerstörten Haare. Es haftet noch eine beträchtliche Menge der Äsch… , , , , ,
Wasserverdünnbare Lederdeckfarben Entsprechend der Tendenz zu bevorzugter Verwendung von Wasser als Verdünnungsmittel der Lederzurichtflotten nehmen diese Lede… , , , ,
Wasserlösliche Farbstoffe Zum Anfärben wässriger Ansätze von Lederzurichtmitteln sind theoretisch alle Arten wasserlöslicher Farbstoffe verwendbar. Praktisch s… , , , , ,
Wasserverdünnbare Appretiermittel Für wässrige Appreturen werden in erster Linie nichtthermoplastische Substanzen auf Eiweißbasis eingesetzt. Die Appretiermitt… , , , ,
Wasserwarzen Wasserflecken Bei manchen Lederarten treten durch Nässeeinwirkung Quellungserscheinungen auf, die nachdem Auftrocknen nicht wieder vollständig ve… , , , , ,
Waterproof Waterproof Waterproof-Leder sind Rindoberleder, meist chromgar oder auch chrom-pflanzlich gegerbt, die durch eine besondere Fettung bzw. Hydropho… , , , , , ,
Webereileder Je nach Webstuhltyp werden Oberschlagwebstühle mit Schlagriemen und Fangriemen zum Auffangen des Pickers eingesetzt, oder - heute vermehrt - Unter… , , , ,
Weiche Links zum Thema - die Weiche - als erster Prozess zu Beginn der Lederherstellung ---------- Kategorien: alle-seiten gesamt uebersich… , , , , ,
Weiche Die Arbeiten der Wasserwerkstatt: Fast alle Prozesse der Lederherstellung benötigen Wasser. Da der erste Teilprozess der Lederherstellung, d. h. der Pr… , , , ,
Weiche - Arbeitsweise und Arbeitsablauf Der allgemeine Verlauf der Arbeitsweise für die Weiche ist für alle Arten von Rohware etwa gleich, nur die Dauer dersel… , , , ,
Weichmachen nach der Trocknung durch Anfeuchten - Stollen – Schlichten – Millen und Walken Durch die Trocknung entsteht in den Ledern eine Faserverspannung, di… , , , , ,
Weichmacher Die Filmsubstanz der Lederzurichtmittel enthält außer dem Bindemittel, Pigmenten oder pigmentähnlichen Mattierungsmitteln noch Weichmacher. Sie sin… , , , ,
Weißgerbstoffe: Diese werden zu der Gruppe der synthetischen Voll- und Austauschgerbstoffe gezählt. Im Handel als L-Marken (weiß- und lichtechtgerbende Spezial… , , , ,
Weißgerbung als Gerbung mit Aluminiumsalzen Alaungerbung Die Herstellung von Leder mit Aluminiumsalzen - hauptsächlich mit Alaun - kann wohl als eines der älte… , , , ,
Weisskalkäscher Arbeitsweisen mit Weißkalk und Äscher-Anschärfmitteln Dieser mit chemischen Substanzen durchgeführte älteste Äscher wird heute nur noch sehr s… , , , , ,
Weißmacher und optische Aufheller sowie Bläuen Bei der Zurichtung von weißem Leder wird - soweit nicht die Mode gebrochene Weißtöne wie Eierschale oder Elfenbe… , , , , ,
Welligkeit und Faltenbildung sowie Lederlagerung von Leder oder Lederwaren Link zu: Lederpedia Lederlagerung und damit verbundene Probleme (Welligkeit und Fa… , , , , , ,
wet-green & green-crust & Olivenleder - nachhaltige lederherstellung Übersichtsseite zu den Themen wet-green®, green-crust®, Olivenleder®, bzw. sustaina… , , , , , ,
Wet Brown Unter Wet-Brown versteht man ein pflanzlich gegerbtes oder pflanzlich synthetisch gegerbtes Leder (mind. 1/3 pflanzlicher Gerbstoffanteil) im nassen … , , , ,
Wiegen und Messen von Rohware Wiegen und Messen von Rohware: a) Das Gewicht (Grüngewicht) wird folgendermaßen festgestellt: Die Häute und Felle werden mög… , , , , ,
63 Über die Beeinflussung von Gewicht, Dicke und Prallheit tierischer Haut durch Zusätze anorganischer Salze zum Äscher aus dem Jahre 1966 Von H. Herfeld und B… , , , , ,
Ziegennubuk Ziegennubuk Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Rohware: Ziege und Zickel Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerbung Nach… , , , ,
Ziegenoberleder Ziegenoberleder Verwendung: Schuhoberleder, besondere Feintäschner / Täschner Rohware: Zickel, Ziegen Gerbung: Chromgerbung, Vegetabilger… , , , ,
Ziegenvelour Ziegenvelour Verwendung: Bekleidung, Täschner, Schuhoberleder, Lederwaren Rohware: Ziege, Gemse Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerb… , , , ,
Zirkongerbung Phosphatgerbung Coriagengerbung Außer den Chrom-, Eisen- und Aluminiumverbindungen existieren noch eine Reihe von Metallsalzen mit gerbender Wir… , , , ,
Zur Beurteilung von Wet blue aus dem Jahre 1990 Gerhard Moog For the assessment of wet-blue In recent years the discussions of both the Hide and Leather Merc… , , , , , ,
Zurichtarten Der unterschiedliche chemische Aufbau und das verschiedenartige physikalische Verhalten der Zurichtmittel erfordern, dass die Anwendungsweise von … , , , ,
Zurichtung Die Zurichtung Sie erfolgt durch das Aufbringen von Schichten aus Kunststoffen, die Pigmente oder auch lösliche Farbstoffe enthalten können. Zur Her… , , , ,
Zurichtung Links zum Thema Zurichtung, bzw. Lackierung von Lederoberflächen / Oberflächenveredelung von Leder ---------- Kategorien: alle-s… , , , , ,
Zurichtungshilfsmittel Hilfsmittel in Zurichtflotten: * Farbstoffe und Pigmente * Bindemittel * Lacke * Appreturen * Mattierungsmittel * Glänze *… , , , , ,