Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Herzlichen Dank für die vielen Spenden zur Weiterentwicklung von Lederpedia! Bitte klicken Sie hier für eine Spende
tag:lederarten

Lederarten

Kategorie Lederarten

SeiteBeschreibungTags
Altgerbung Altgrubengerbung Altgerbung: Die Altgerbung wird nach altem Verfahren unter ausschließlicher Verwendung von Eichen- und Fichtenrinden als Gerbstof…
Arbeiterschutzartikel ASA - Leder Arbeiterschutzartikel ASA - Leder Leder für Arbeiterschutzartikel, „ASA-Leder„, für Handleder, Schweißerhandschuhe, Ledersch…
Balgenleder Blasebalgleder Balgenleder Für Blasebälge benötigt man je nach Größe dünnere oder stärkere Leder, pflanzlich-oder sämischgegerbt. Zur Herstellung…
Bandagenleder Bandagenleder Bandagenleder für orthopädische Zwecke, für Riemen, für Protheseneinfassungen, ein hinreichend schmiegsames Leder, darf hei mehrma…
Basane Basane heißen die ähnlich wie Kalbfelle gegerbten und zugerichteten Hammelfelle, die zu Bucheinbandleder verarbeitet werden. ---------- Kategorien: l…
beschichtetes Leder Leder muss als beschichtetes Leder bezeichnet werden, wenn eine aufgebrachte Schicht eine Schichtstärke von mehr als 0,15 mm aufweist. Eben…
Chairleder Dänischleder Schwedischleder Chairleder Dänischleder Schwedischleder Handschuhleder und Bekleidungsleder Chairleder, auch Dänischleder oder Schwed…
Chromriemenleder Chromriemenleder für schnellaufende Riemen und Hochkantriemen, aus dem gleichen schweren Rohhautmaterial wie pflanzlich gegerbtes Riemenleder…
Chromsohlleder Chromsohlleder Chromsohlleder spielt gegenüber den pflanzlich gegerbten Unterledersorten nur eine untergeordnete Rolle. Für die Herstellung von…
Dullbox Dullbox Unter dem Namen Dullbox sind stärker gefettete, farbige, mit künstlichem Narben versehene Rindoberleder für die Schuhherstellung in matter Zur…
Florteilriemchenleder Florteilriemenleder Florteilriemchenleder Florteilriemenleder Florteilriemchenleder für endlose Riemchen zum Zerteilen des Faservlieses …
Fußballeder Handballeder Goldchromleder Fußballeder Handballeder Goldchromleder Fußballeder, Handballeder usw. sogenannte Goldchromleder, sind goldgelb gefärb…
Gasmesserleder Gasmesserleder Zu den sog. Filtrierledern ist das Gasmesserleder zu zählen, ein beiderseitig gut geschliffenes Ziegen- oder Schafleder, das lo…
Helm- und Hutschweissleder Sie sind auch zu den Bekleidungsledern zu zählen. Sie stellen aber insofern Spezialleder dar, da an diese Leder besondere Anforderun…
Hospitalfelle - Medizinalfelle - Relugan Gerbung - gelbe Gerbung Die Aldehydgerbung, bzw. die Gerbung mit Glutaraldehyd (Glutardialdehyd) erfolgt i. d. R. währ…
Kalbkidleder Werden Felle junger Kälber auf ähnliche Weise wie Glacéleder verarbeitet, d. h. dass das Kalbfell wie Zickelfell gegerbt und zugerichtet wird, so…
Kalboberleder Kalboberleder Verwendung: Schuhoberleder, Täschner, Feintäschner bzw. Sattlerware, Rohware: Kalb Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche G…
Känguruoberleder Känguruoberleder Verwendung: Schuhoberleder, Täschner bzw. Sattlerware, Rohware: Känguruh Gerbung: Chromgerbung oder pflanzliche Gerbun…
Lammvelour Lammvelour sehr selten ! Verwendung: Bekleidung, Feintäschner und feine Lederwaren Rohware: Lamm ( nur ausgesuchte Rohware möglich mit kurzer Fa…
Laufleder Laufleder In die Reihe der Textil-Spezialleder gehören auch die Laufleder, die an den Kämmmaschinen zum Transport des Wollvlieses gebraucht werden.…
Lederarten - eine schnelle Übersicht Chevraux Eigenschaften Besondere Eigenschaften ChevrauxVerwendung Rohware Gerbung Nachgerbung Aussehen Zurichtu…
Manschettenleder Dichtungsleder Pumpenleder Manschettenleder Dichtungsleder Pumpenleder Manschetten- und Dichtungsleder für hydraulische Pressen, Pumpen, Vent…
Maroquinleder Maroquinleder Maroquinleder sind Leder aus nordafrikanischen oder Kap-Ziegen, ähnlich wie Saffiane gearbeitet, die ein besonders grobes, körni…
Mochaleder Mochaleder Mochaleder sind glacégare, meist nachchromierte Zickel-, Lamm- oder Gazellenleder, deren Narbenseite durch Schleifen tuchartig matt gema…
Musikinstrumentenleder Musikinstrumentenleder Musikinstrumentenleder für Bälge, Ventile und Membranen in den verschiedensten Instrumenten sind weiche und auc…
Möbelleder und Polsterleder Die Leder dieser Art sind nach den heutigen Vorstellungen großflächig, sehr weich und geschmeidig. Sie weisen aber in Erweiterung d…
Nitschelhosenleder Nitschelhosenleder Gleichfalls zum überziehen von Walzen an Textilmaschinen wird das sog. Nitschelhosenleder verwendet; hierbei handelt es…
Näh- und Binderiemenleder Peitschenriemenleder stellt ein weiches, biegsames, reißfestes Ledermaterial dar, das eine mäßige Alaungerbung, seltener eine Vorgerb…
Orthopädieleder und Diabetikerleder Orthopädieleder und Diabetikerleder Diabetikerleder / Orthopädieleder sind im Wesentlichen vegetabil-, synthetisch- oder f…
Peccaryleder und Carpincho Peccary-Leder Peccary Peccaryleder und Carpincho Peccary-Leder Peccary Handschuhleder / Bekleidungsleder Peccary-Leder sind chromg…
Peitschenleder Peitschenpergamentleder Peitschenleder Peitschenpergamentleder Peitschenleder sind meist in reiner Alaungerbung ausgegerbte Rindleder, die mit …
Pergament Pergamentleder Pergamentleder Ebenfalls zu dieser Lederart gehörend, unterscheidet es sich von Transparentleder dadurch, dass es zur Aufhebung der Tr…
Putz- und Filtrierleder Putz- und Filtrierleder Putz- und Filtrierleder. Zu den technischen Ledern zählen auch die meist sämischgaren Putzleder und Filtrierle…
Rahmenleder Rahmenleder: sind weichgegerbte, mäßig gefettete Unterleder (mit etwa 7 - 8 % Fett), die im konfektionierten Zustand in ca. 1,5 - 2,0 cm breite R…
Rindspaltvelourleder Kalbspaltvelourleder Schweinspaltvelourleder Porcspaltvelourleder Porcsplitvelour Rindspaltvelourleder Kalbspaltvelourleder Schweinspaltve…
RTD Leder Ready to dye RTD Leather Ist eine Begriffsbezeichnung für Lederprodukte (Lederbekleidung, Ledermöbel, Ledertaschen etc.) die in einem ungefärbten Zus…
Schlagriemenleder Schlagriemenleder Unter den in der Textilindustrie benötigten technischen Ledern haben die Schlagriemenleder zum Hinundherschlagen der Websc…
Schweinsoberleder Porcoberleder Konaporc Schweinsoberleder Porcoberleder Konaporc Schweinsoberleder Das Schweinsleder wird nur in unbedeutendem Maße für die …
Semi-Chromleder Semi-Chromleder: So bezeichnet man Unterleder, die mit schwacher Chrombrühe vorgegerbt und anschließend mit pflanzlichen Gerbstoffen intensiv…
Sohlleder Sohlleder: Unter Sohlleder versteht man im allgemeinen ein verhältnismäßig hartes, wenig biegsames Leder, erkenntlich an seinem säuerlichen Geruch s…
Spinnereileder und Zylinderhülsenleder Sie dienen zur Ummantelung einzelner Walzen des Streckwerkes, das im Prinzip aus zwei Walzenpaaren besteht, durch die di…
Stallhalfterleder Stallhalfterleder chromgares Stallhalfterleder Leder für Stallhalfter soll besonders große Zugfestigkeit aufweisen und wird meist in Chromg…
Straußenleder Straußenleder äußerst zäh und strapazierfähig mit charakteristischem kraterförmig plastischem Narbenbild wird mit pflanzlichen und synthetischen…
Übersicht Reinfettgehalt und Reingerbstoffgehalt verschiedener Lederarten Achtung - Inhalt aktuell in Bearbeitung! Lederart (basierend auf Rinder) , ,

~~UP~~


Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tag/lederarten.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:59 (Externe Bearbeitung)