Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederherstellung:zurichtung:anforderungen_an_die_zurichtung

Anforderungen an die Zurichtung

Leder ist als Handelsartikel kein Endprodukt. Es ist Rohstoff für die daraus hergestellten Lederwaren, z. B. Schuhe, Mantel und Sportjacken, Möbelpolster, Koffer. Handtaschen, Reise- oder Sportartikel. Je nach dem Verwendungszweck wird das Leder unterschiedlich beansprucht. Entsprechend weichen auch die an das zugerichtete Leder gestellten Anforderungen in Bezug auf einzelne Eigenschaften voneinander ab. Grundsätzliche Anforderungen müssen jedoch von jeder Zurichtung erfüllt werden.

Sie gelten für den Einfluss der Zurichtung auf die Beschaffenheit des Leders, auf das Verhalten bei der Verarbeitung des Leders, auf die Beständigkeit beim Gebrauch der Lederartikel und auf das physiologische Verhalten der für menschliche Bekleidung dienenden Lederwaren.



Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederherstellung/zurichtung/anforderungen_an_die_zurichtung.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/28 19:44 von admin