Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Herzlichen Dank für die vielen Spenden zur Weiterentwicklung von Lederpedia! Bitte klicken Sie hier für eine Spende
umwelt_und_oekologie:azofarbstoffe

Azofarbstoffe

Azofarbstoffe sind synthetisch hergestellte Farbstoffe. Sie sind mit über 2000 organischen Verbindungen die größte Gruppe der Farbstoffe. Azofarbstoffe sind besonders lichtecht und kräftig in der Farbgebung. Der Ausgangsstoff zur Herstellung der Azofarbstoffe, Anilin, wurde früher aus Steinkohleteer extrahiert. Heute gewinnt man Anilin in einer chemischen Reaktion aus Erdöl.

Gesundheitsgefährdung

Azofarbstoffe sind eigentlich nicht gesundheitsgefährlich. Manche dieser Azofarbstoffe können unter Umständen aromatische Amine freisetzen. Aromatische Amine werden als krebserzeugend bzw. giftig eingestuft, da diese durch Speichel oder Schweiß gelöst werden und in den Körper gelangen können. Auch pseudoallergische Reaktionen sind möglich.


Kategorien:

Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
umwelt_und_oekologie/azofarbstoffe.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:58 (Externe Bearbeitung)