Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederbegriffe:agar-agar

Agar-Agar

Agar-Agar

Agar-Agar wird aus verschiedenen Meeresalgen in China und Japan hergestellt und kommt in Form von langen, schmalen, gekrümmten, farblosen Streifen in den Handel. Die wässerige Aufkochung erstarrt zur Gallerte, ähnlich wie die Gelatine. Eine Flüssigkeit, die 1/2 % Agar gelöst enthält, gibt eine gleich steife Gelatine, wie solche mit 3 - 5% Gelatine.


Agar wurde auch zur Herstellung von Lederappreturen empfohlen, eignet sich jedoch hierzu nicht, weil sich 1 Teil erst in 250 Teilen Wasser auflöst, so daß eine Agarlösung auf Leder aufgetragen, nach dem Auftrocknen zu wenig Masse übrig läßt.



Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederbegriffe/agar-agar.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/02 14:42 von admin