Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederherstellung:zurichtung:farbstoff-verlackungen_in_der_zurichtung

Farbstoff-Verlackungen in der Zurichtung

Die Anwendung basisch angefärbter und sauer angefärbter Zurichtflotten nacheinander ist umständlich und erschwert oft das Nuancieren der gewünschten Farbtöne. Das angestrebte Ziel der verbesserten Echtheitseigenschaften basischer Schönungsfarbstoffe lässt sich einfacher erreichen, wenn die Farbstoffe nicht in getrennten Ansätzen angewendet, sondern in gemeinsamer Flotte miteinander verlackt werden. Durch das Verlacken verlieren die basischen Farbstoffe ihre kationische Ladung. Sie werden dadurch mit allen Lederzurichtmitteln verträglich. Voraussetzung dieser Verträglichkeit ist, dass die basischen Farbstoffe vollständig verlackt sind und dass kein Überschuss nicht umgesetzter Anteile zurückbleibt. Ein Überschuss nicht verlackter Anteile saurer Farbstoffe wirkt sich dagegen nicht nachteilig aus. Damit vollständiges Verlacken der basischen Farbstoffkomponente gewährleistet ist, wendet man auf zwei Teile saurer Farbstoffe einen Teil basischer Farbstoffe an.

Die Verlackung von sauren mit basischen Farbstoffen entspricht der Bildung organischer Pigmente, die in Wasser unlöslich sind. Damit sich nicht grobe Flocken bilden, die aus der Lösung ausgefällt werden, muss die Verlackung in feinster Form in der Flotte verteilt und im Schwebezustand gehalten werden, sonst erhält man trübe, stumpfe Farbtöne. Extrem feine Verteilung lässt sich erzielen, wenn man saure und basische Farbstoffe unter Aufkochen getrennt voneinander löst und die Lösungen dann bei möglichst hoher Temperatur nahe der Siedehitze zusammenrührt. Es ist gleichgültig, ob die saure Farbstofflösung in die basische oder umgekehrt die basische in die saure eingeführt wird. Wichtig ist die hohe Temperatur der Lösungen. Je heißer verlackt wird, um so feiner und stabiler ist der Farblack verteilt, um so klarer und reiner bleibt der Farbton. Infolge der weitgehenden Wasserunlöslichkeit lassen sich Farblacke bei der Lederzurichtung wesentlich besser fixieren als basische Farbstoffe und im allgemeinen auch besser als saure. Farblacke sind besser lichtbeständig als die verwendeten Einzelfarbstoffe. Sie sind auch gegen organische Lösemittel weniger empfindlich als die entsprechenden basischen Ausgangskomponenten. Für die Verlackung sind beliebige basische Farbstoffe verwendbar. Als saure Verlackungskomponente sind Metallkomplexfarbstoffe besonders günstig.

Einen besonderen Typ der Farbstoffverlackung stellt der für schwarze Glanzstoß-Zurichtungen herangezogene Hämatinelack dar. Der aus dem mexikanischen Campecheholz gewonnene Pflanzenfarbstoff Blauholzhämatine wird in Wasser gelöst und bei Siedehitze mit einer Lösung von Kaliumbichromat verlackt. Mit dem Farblack wird eine Lösung von Casein, Gelatine und Milch angefärbt und als Glanzstoßappretur für schwarzes Boxkalb- oder Chevreauleder verwendet (Tabelle 4).

Als Zurichtmittel zuweilen auf dem Markt anzutreffende Schwarzappreturen enthalten in Casein eingebettete Farblacke schwarzer, blauer oder violetter Farbstoffe. Sie stellen gut fixierbare Appreturmittel für schwarzes Leder dar und können ebenso auch als Schönungsmittel für brillante, schwarz pigmentierte Deckfarbenansätze eingesetzt werden.

Tabelle 4: Blauholzhämatinelack für schwarze Glanzstoß-Zurichtung



Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederherstellung/zurichtung/farbstoff-verlackungen_in_der_zurichtung.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/28 14:45 von admin