Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lederarten:chairleder_daenischleder_schwedischleder

Chairleder Dänischleder Schwedischleder

Chairleder Dänischleder Schwedischleder

Handschuhleder und Bekleidungsleder

Chairleder, auch Dänischleder oder Schwedischleder genannt, ist auf der Fleischseite durch Schleifen zugerichtetes Glacéleder aus Zickel- oder Lammfellen. Eine Vorbehandlung des Chairleders vor der Alaungerbung ermöglicht ein leichteres Schleifen und macht das Leder zäher. Chair- und Mochaleder dürfen keinerlei Glanz und keinen Strich aufweisen, die Fasern müssen so kurz geschliffen sein, dass sie sich beim Überfahren nicht in eine Richtung legen.



Kategorien:

Quellenangabe:

Zitierpflicht und Verwendung / kommerzielle Nutzung

Bei der Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de besteht eine Zitierpflicht gemäß Lizenz CC Attribution-Share Alike 4.0 International. Informationen dazu finden Sie hier Zitierpflicht bei Verwendung von Inhalten aus Lederpedia.de. Für die kommerzielle Nutzung von Inhalten aus Lederpedia.de muss zuvor eine schriftliche Zustimmung (Anfrage via Kontaktformular) zwingend erfolgen.


www.Lederpedia.de - Lederpedia - Lederwiki - Lederlexikon
Eine freie Enzyklopädie und Informationsseite über Leder, Ledertechnik, Lederbegriffe, Lederpflege, Lederreinigung, Lederverarbeitung, Lederherstellung und Ledertechnologie


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederarten/chairleder_daenischleder_schwedischleder.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/29 19:22 von admin