Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


maschinenarbeiten:fehler_beim_entfleischen

Fehler beim Entfleischen

Läuft die Haut nach links oder nach rechts weg, kann folgendes die Ursache sein:

Löcher:

Die Haut wurde nicht genug in die Mitte eingelegt oder die Walzen haben eine schiefe Stellung gegeneinander. Durch dieses Weglaufen der Haut entstehen Löcher von länglicher oder ovaler Form, die schräg verlaufen.

Treppen:

Erkennt man Treppen, d. h. parallel zueinander verlaufende längliche Einschnitte in der Haut, ist dies auf ein Vibrieren der Walzen bzw. der ganzen Maschine zurückzuführen.

Ausheber:

Bemerkt man sogenannte Ausheber in regelmäßigen Abständen an der Fleischseite, weist dies auf eine schlechte Verankerung der Messer in der Messerwalze hin.

Riffelabdrücke:

Sind die Transportwalzen in ihrer Riffellung zu scharfkantig, ergibt dies Abdrücke in Form der Riffellung auf der Haut; diese Abdrücke bleiben bis zum fertigen Leder bestehen.


Kategorien:

Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
maschinenarbeiten/fehler_beim_entfleischen.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 11:58 (Externe Bearbeitung)