Herzlichen Dank für die vielen Spenden und damit für die Weiterentwicklung von Lederpedia! Bitte klicken Sie hier: Spenden
Wenn sie Anregungen, Ideen oder Vorschläge für Lederpedia haben bitten wir um direkte Mitteilung! Bitte klicken Sie hier: Kontakt / Mitteilung

Flecken auf Leder wie Wasserflecken Oelflecken oder klebrige Flecken

Sind Wasser oder Öl erstmal ins Leder eingedrungen, ist eine Entfernung sehr schwierig. Um sich vor unschönen Flecken zu schützen, sollten Sie Leder regelmäßig imprägnieren. Ob noch genügend Imprägnierschutz da ist, kann man leicht testen.

Geben Sie etwas Feuchtigkeit (z.B. dest. Wasser oder Speichel) auf eine nicht sichtbare Stelle. Bildet sich ein unschöner Rand oder dringt die Feuchtigkeit schnell in das Lederinnere hinein, ist eine Imprägnierung unbedingt erforderlich. Passende Mittel gibt es jedem gut sortierten Lederfachfachgeschäft, Schuhgeschäft oder über Internetshops der Lederpflegemittelhersteller.


Kategorien:

Quellenangabe:

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.