Herzlichen Dank für die vielen Spenden und damit für die Weiterentwicklung von Lederpedia! Bitte klicken Sie hier: Spenden
Wenn sie Anregungen, Ideen oder Vorschläge für Lederpedia haben bitten wir um direkte Mitteilung! Bitte klicken Sie hier: Kontakt / Mitteilung

Rauhleder Rauleder

Rauhleder Rauleder

Dieser Überbegriff bezeichnet alle Lederarten mit geschliffenen Gebrauchsseite.

Dazu gehören die Velourleder Veloursleder, Nubuk Nubukleder und Wildleder. Dabei ist es zunächst unerheblich ob die Rauhleder aus Narbenleder oder Spaltleder sowie von unterschiedlichen Häuten / Tieren hergestellt wurden. Bei der Herstellung von Velourleder wird die Fleischseite (die zum Körper des Tieres gewandte Seite) velourartig geschliffen. Es ensteht eine faserige Oberfläche. Nubukleder wird von der Narbenseite (Haarseite) aus angeschliffen und nicht weggeschliffen wobei die Haarporung nicht vollständig entfernt werden darf und die natürliche Narbung /Porung (evtl. mit Fadenzähler) erkennbar bleiben muss.


Kategorien:

Quellenangabe:

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.