Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Herzlichen Dank für die vielen Spenden zur Weiterentwicklung von Lederpedia! Bitte klicken Sie hier für eine Spende
lederarten:putz-_und_filtrierleder

Putz- und Filtrierleder

Putz- und Filtrierleder

Putz- und Filtrierleder. Zu den technischen Ledern zählen auch die meist sämischgaren Putzleder und Filtrierleder. Als Rohmaterial für diese Lederarten werden vorwiegend Wild-, Schaf- und Ziegenfelle verwendet, die nach starker Auflockerung des Fasergefüges bei den Arbeiten der Wasserwerkstatt entweder in Altsämischgerbung oder in Neusämischgerbung hergestellt werden. Die Leder müssen weiche, geschmeidige und zügige Beschaffenheit bei vollem Griff aufweisen, müssen reißfest sein und da sie mit erwärmten Flüssigkeiten in Berührung kommen, eine günstige Schrumpfungstemperatur besitzen.


Kategorien:


~~UP~~


Quellenangabe:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lederarten/putz-_und_filtrierleder.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/04 12:00 (Externe Bearbeitung)