Herzlichen Dank für die vielen Spenden und damit für die Weiterentwicklung von Lederpedia! Bitte klicken Sie hier: Spenden
Wenn sie Anregungen, Ideen oder Vorschläge für Lederpedia haben bitten wir um direkte Mitteilung! Bitte klicken Sie hier: Kontakt / Mitteilung

Die großen Köpfe der Lederindustrie

Die weltweite Entwicklung der Lederindustrie ist auch im großen Maße einigen großen Köpfen der Deutschen Lederindustrie zu verdanken!

Nachfolgend sind einige Herren gelistet die nicht in Vergessenheit geraten dürfen!

Kom.-Rat Rudolf Bierling (Dresden) Vorsitzender des Schulvorstandes der Deutschen Gerberschule 1889 - 1910
† 13. Mai 1921
Prof. Dr. J. von Schroeder (Tharandt)
† 24. Okt. 1895
Kammerrat Hermann Habedank (Leipzig) Vorsitzender des Schulvorstandes der Deutschen Gerberschule 1910 - 1919
† 23. Okt. 1923
Stadtrat Moritz Stecher (Feiberg/Sa.)
† 12. Sept. 1903



Kom.-Rat Eugen Coupienne (Mülheim/Ruhr) Vorsitzender des Zentralvereins der Deutschen Lederindustrie
† 15. August 1907
Kom.-Rat Max Stecher (Freiberg/Sa.) Vorsitzender des Schulvorstandes der Deutschen Gerberschule ab 1919 und des Kuratoriums der Deutschen Versuchsanstalt für Lederindustrie ab 1928
† 20. Jan. 1940
Johann Peter Courtier. Direktor der Deutschen Gerberschule 1889 - 1892
† 15. Nov. 1892
Prof. Dr. Friedrich Haenlein. Direktor der Deutschen Gerberschule 1892 - 1919
† 13. Nov. 1922



Oberstudiendirektor Dr. Wilhelm Vogel
Direktor der Deutschen Gerberschule 1919 - 1938
† 1. April 1943
Nikolaus A. Reinhart (Worms). Kuratioriumsvorsitzender der Deutschen Versuchsanstalt für Lederindustrie 1897 - 1910.
† 24. Nov.1910
Kom.-Rat Theodor Simon (Kirn a. d. Nahe) Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen Versuchsanstalt für Lederindustrie 1910 - 1928
† 25. Juli 1940
Prof. Dr. Johannes Paeßler. Direktor der Deutschen Versuchsanstalt für Lederindustrie 1897 - 1930
† 29. Sept. 1945



Prof. Dr. Fritz Stather. Direktor der Versuchsanstalt, dann der Deutschen Versuchsanstalt und Fachschule für Lederindustrie 1930 - 1966
† 31. März 1974
Senator Ernst Ammer (Reutlingen / Wttb.). Leiter der Wirtschaftsgruppe Lederindustrie und Vorsitzender des Zentralvereins der Deutschen Lederindustrie
† 6. Januar 1963
Wilhelm Möhlenbeck
(Mülheim an der Ruhr)
Leiter der Fachgruppe ledererzeugende Industrie und Vorsitzender des Zentralvereins der Deutschen Lederindustrie
† 14. Mai 1967
Senator Ludwig C. Freiherr von Heyl zu Hernsheim
(Worms)
† 6. Nov. 1962



Senator Dr. H.h.c. Walter Freudenberg (Weinheim)
† 14. Okt. 1957
Prof. Dr. Wolfgang Grassmann.
Direktor der Westdeutschen Gerberschule in Regensburg 1950 - 1954
† 6. Aug. 1978
Herbert Ammer (Reutlingen)
Vorsitzender der Westdeutschen Gerberschule 1954 - 1963
† 14. Dez. 1963
Dr. h.c. Richard Freudenberg (Weinheim)
Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Lederindustrie
† 21. Nov. 1975



Prof. Dr. Ing. habil. Hans Herfeld
Direktor der Westdeutschen Gerberschule 1957 - 1974
† 03.04.2002
Prof. Dr. Wilhelm Pauckner
Direktor der Westdeutschen Gerberschule 1974 -
† 01.04.2001
Dr. H.-P. Germann
Direktor des Lederinstitutes Gerberschule Reutlingen
seit 1993



Hermann Röhm (Schorndorf) Vorsitzender des Betriebsvereins der Westdeutschen Gerbererschule
1965 - 1982
Fritz Schweizer (Murrhardt)
Vorsitzender des Betriebsvereins der Westdeutschen Gerberschule
1982 - 2003



Dipl.-Chem. J. Lange
Abteilungsleiter Materialprüfung und Gutachtenerstellung von 1972 – 1997
† 12.05.2002
Gerhard E. Moog
Dozent für Technologie
und Leiter der Lehrgerberei
1974 bis 2001






Kategorien:

Quellenangabe:

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.